VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ariadne MedienAgentur
Pressemitteilung

Neues 3S-Sicherheitsetikett: mehrstufige Fälschungssicherheit

Die 3S Simons Security Systems GmbH hat ein neues Sicherheitsetikett auf Hologramm-Basis entwickelt, das Produkte und Verpackungen vor Fälschung und Manipulation schützt.
(PM) Nottuln, 08.07.2011 - Die Anzahl der an deutschen Grenzen aufgegriffenen Produkte stieg 2010 um 146 Prozent an. Vor diesem Hintergrund wird es für Unternehmen aller Industrie- und Handelsbereiche immer wichtiger, geeignete Methoden gegen Fälschungen ihrer Produkte zu finden. Dafür hat die 3S Simons Security Systems GmbH eine neue Generation der Sicherheitsetiketten entwickelt.

Basis dieser Sicherheitslösung ist ein Hologramm aus VOID- oder PET-Folie, das hinsichtlich seiner Anti-Fälschungseigenschaften von 3S optimiert wurde. In das Hologrammetikett wird ein SECUTAG® Mikro-Farbcode eingearbeitet. Dieser Code ist mikroskopisch klein, besteht aus unterschiedlichen Farbschichten und wird in verschiedenen Größen ab acht Mikrometern hergestellt.

Jeder Kunde erhält einen individuellen Farbcode, der seine Etiketten und Produkte eindeutig als Originale ausweist. Die Mikro-Farbcodes sind seit über 15 Jahren fälschungssicher im Einsatz und werden international vor Gericht als Beweismittel anerkannt. SECUTAG® bietet Anwendern weltweit eine rechtssichere und einfache Identifizierung ihrer Originalprodukte mittels Stabmikroskop. Für das bloße Auge ist die Sicherung unsichtbar.

Neben Hologramm und Mikro-Farbcode kann das Etikett mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen versehen werden. Dazu gehören beispielsweise Kipp- und Kinegrammeffekte, eine fortlaufende Nummerierung sowie Sicherheitsstanzungen, durch die das Etikett bei unbefugtem Entfernen einreißt. In der PET-Ausführung können ebenfalls Aussparungen für das Unternehmenslogo in die Oberfolie integriert werden.

Variable Kundendaten können ebenso eingebunden werden wie eine spezielle UV- oder Infrarotmarkierung. Auch die Rückverfolgbarkeit kommt bei dem neuen 3S-Sicherheitsetikett durch die Implementierung von Traceability-Codes wie Datamatrix nicht zu kurz. Dadurch wird das 3S-Etikett zu einem mehrstufigen Sicherheitskonzept.

Die permanent haftenden Etiketten können als Verschlusssiegel, Sicherheitsmarken und Aufkleber in allen Industriebereichen verwendet werden. Sie eignen sich für den Einsatz auf unterschiedlichen Produktmaterialien und Verpackungen. Die Etiketten werden als neutrale Sicherheitsetiketten ausgeliefert oder individuell bei 3S im Werk gefertigt und mit allen gewünschten Sicherheitsfeatures versehen.

Weitere Informationen zum rechtssicheren Plagiatschutz unter www.3SGmbH.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ariadne MedienAgentur
Frau Annette Crowther
Zuständigkeitsbereich: PR-Beraterin

+49-721-464729100
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER 3S SIMONS SECURITY SYSTEMS GMBH

Die 3S Simons Security Systems GmbH mit Firmensitz im westfälischen Nottuln ist renommierter Hersteller von Kennzeichnungssystemen für branchenübergreifende Fälschungssicherheit. Zum Leistungsspektrum des Unternehmens zählen ...
PRESSEFACH
Ariadne MedienAgentur
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG