VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
managerSeminare Verlags GmbH
Pressemitteilung

Neuerscheinung: Zauberwelt der Suggestopädie

Ein innovativer Ansatz für Business-Trainings jeder Art. Tauchen Sie ein in die Welt der Suggestopädie.
(PM) Bonn, 11.08.2010 - Bonn – Wie man Suggestopädie als effiziente Lernmethode zielführend und undogmatisch für jede Art von Training einsetzt, beschreibt die Spezialistin für kreative Seminarmethoden Zamyat M. Klein. Ihr Buch ist im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen.

Kreditberatertraining in einer europäischen Bankengruppe. Ein neues Produkt soll eingeführt werden. Die Trainerin entscheidet sich für einen ungewöhnlichen Einstieg in den nüchternen Lernstoff und bringt ein Lernkonzert: Angelehnt an das Märchen vom Rumpelstilzchen findet ein Dialog zwischen zwei Personen statt. Ein Mitarbeiter schlüpft dabei mit einem Bart verkleidet in die Rolle des „Herrn Stilzchen“ und erläutert, wie er Stroh in Gold verwandelt. Seine Kollegen werden sich noch Jahre später lebhaft an diesen Auftritt erinnern – genauso wie an die beabsichtigten Inputs über Sonderzahlungen, Umschuldung oder Modellrechnung. Ziel erreicht - die neuen Inhalte werden anschließend in verschiedenen lebendigen Übungen wiederholt und vertieft.

Der Einsatz von Lernkonzerten ist einer der zahlreichen Ausflüge in die zauberhafte Welt der Suggestopädie, zu denen Zamyat M. Klein einlädt. „Suggestopädie ist ein bestechend einfacher und dabei hochkomplexer und wirksamer Ansatz fürs Training mit faszinierend vielen praktischen Anwendungsmöglichkeiten“, fasst die Autorin ihre Erkenntnisse aus über 30 Jahren eigener Trainingspraxis zusammen, in der sie auf suggestopädische Art tätig ist. Den Leser erwartet ein Grundlagenwerk für Praktiker, ohne Theorieballast und dafür mit vielen Möglichkeiten der Anwendung in modernen Trainings. Hier wird keine „reine Lehre“ vertreten, vielmehr übernimmt die Trainerin auch gerne Impulse aus anderen Disziplinen, solange diese für sie zur Grundhaltung eines ganzheitlichen Ansatzes von Lehren und Lernen passen. Ziel der dargestellten Methoden ist es, die Teilnehmer für das Lernen selbst aufzuschließen, ihnen Ängste und Blockaden zu nehmen, sie zu fördern, alles aus sich herauszuholen, was in ihnen steckt, und dabei Freude am Lernen zu entwickeln.

Mit orientalischer Metaphorik beschreibt Klein einen Gewürz-Basar an nutzbaren Methoden, um die Lerneffektivität wirksam zu steigern. Dabei wird jeder mögliche Lernkanal stimuliert durch Elemente zum Energieaufbau, zur Entspannung, über Rhythmisierung, Musik und Visualisierungstechniken. Eingebettet sind alle Methoden in den suggestopädischen Kreislauf, einer Art Fahrplan für Trainer, der Hilfe zur Strukturierung und Ordnung der Seminare bietet. Entdecken kann man die Zauberwelt der Suggestopädie auch dort, wo man sie vielleicht gar nicht erwartet: in modernen Formen des Online-Lernens und in der spielerischen Anwendung von Foren, Twitter und Blogs. Von diesem Buch profitieren gerade „nichtsuggestopädische“ Trainerinnen und Trainer, die mit der Lektüre fantasievolles Neuland erobern und ihr Repertoire an Gestaltungsmöglichkeiten deutlich erweitern. Neben den 380 Inhaltsseiten stehen dem Leser weitere Konzeptdarstellungen, Übungen und Kopiervorlagen als bucheigene Download-Ressourcen zur Verfügung.

Zamyat M. Klein arbeitet seit 1991 als freiberufliche Trainerin, Coach und als Ausbildungstrainerin in Suggestopädie. Die „Zauberwelt der Suggestopädie“ ist ihre dritte Veröffentlichung im Verlag managerSeminare. Davor erschienen „Kreative Geister wecken“, ein Seminarkonzept zum Thema kreative Ideenfindung und Problemlösungstechniken sowie „Das tanzende Kamel“, eine Sammlung von Bewegungs- und Konzentrationsübungen.

Mehr Informationen zu diesem Buch: www.managerseminare.de/tb/tb-8021
Hochauflösende Buchcover-Datei: www.managerseminare.de/presse/tb-8021.jpg

Zamyat M. Klein: Zauberwelt der Suggestopädie.
managerSeminare, Bonn 2010; 384 S., kt. ISBN 978-3-941965-06-5, 49,90 Euro

Über managerSeminare:
Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von
Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Neben Fachliteratur zur Trainerqualifizierung bringt der Bonner Verlag das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin managerSeminare sowie den einzigen Print-Infodienst für die Weiterbildungsbranche - Training aktuell - heraus. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Veranstalter des Branchenkongresses "Petersberger Trainertage", der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königwinter bei Bonn stattfindet.

Das IVW-geprüfte Weiterbildungsportal managerSeminare.de zählt mit über eine Million Besuchern pro Jahr zu den wichtigsten Recherche- und
Informations-Plattformen der beruflichen Weiterbildung im Internet.

www.managerSeminare.de - Das Weiterbildungsportal
www.seminarmarkt.de
www.trainerbuch.de
www.trainerlink.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
managerSeminare Verlags GmbH
Herr Michael Busch
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
+49-228-9779124
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGERSEMINARE VERLAGS GMBH

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Neben Fachliteratur zur Trainerqualifizierung bringt der Bonner Verlag das derzeit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
managerSeminare Verlags GmbH
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG