VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH
Pressemitteilung

Neuer Studiengang Risk Management & Treasury an der FOM Hochschule in Stuttgart gestartet

(PM) Stuttgart, 02.11.2015 - In der Finanzkrise wurde deutlich, welche bedeutende Rolle die Risikobewertung für Banken und Unternehmen spielt. Um auf die hohe Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in diesem Bereich zu reagieren, die zudem über fundierte Kenntnisse der regulatorischen Neuerungen verfügen, hat die FOM Hochschule ihr Studienangebot am Standort Stuttgart um den berufsbegleitenden Masterstudiengang Risk Management & Treasury erweitert.

Mit der Einführung des neuen Studienprogramms zum Wintersemester 2015 geht die FOM in Stuttgart auf die wachsenden Anforderungen von Banken und Versicherungen, aber auch Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen ein: „Das Studienangebot rund um das Risikomanagement ist bisher in der Hochschullandschaft nur begrenzt vorhanden und Bestandteile wie Finanzmarktaufsicht und -regulierung sowie Risiken in Bezug auf Liquidität, Zinsen und Währung sind in den Lehrplänen selten vorgesehen“, so Prof. Dr. Joachim Rojahn, CFA, der den Studiengang maßgeblich mit entwickelte. Neben den unterschiedlichen Bestandteilen des Risikomanagements vermittelt der viersemestrige Masterstudiengang methodische Grundlangen zur Risikoquantifizierung und überträgt diese auf die aktuellen Entwicklungen des Wirtschafts- und Finanzmarkts. „Unser Studiengang zeichnet sich dadurch aus, dass die unterschiedlichen Risikoarten außerordentlich detailliert analysiert werden“, erläutert Prof. Dr. Rojahn.

Neben Banken und Versicherungen ist das Lehrangebot zudem für die zahlreichen Großkonzerne der Region Stuttgart im Bereich Automobil oder Energie interessant, genauso wie für den großen Anteil an exportorientierten Unternehmen, für die Währungs- und Rohstoffrisikomanagement auf der Tagesordnung stehen. „Die gezielte Nachfrage der Unternehmen und Studierenden hat erst dazu geführt, den Studiengang Risk Management & Treasury am Standort Stuttgart anzubieten“, sagt Prof. Dr. Rojahn. „Mit dieser Maßnahme reagieren wir auf die Bedürfnisse vor Ort und bringen speziell ausgebildete Branchenexperten hervor.“ Dabei eignet sich das aufbauende Masterstudium grundsätzlich für alle wirtschaftswissenschaftlich orientierten Bachelorabsolventen, die über Grundkenntnisse in der Finanzwirtschaft verfügen.

„Der Master of Science befähigt die Risiko- und Treasurymanager dazu, die Märkte richtig einzuschätzen, Risiken frühzeitig zu erkennen sowie schnell und zielorientiert zu reagieren“, so Prof. Dr. Rojahn. „Die Karriereaussichten für Absolventen in diesem Sektor sind daher ausgezeichnet, da qualifiziertes Fachpersonal stark nachgefragt wird.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH
Frau Luise Glauert
Rotebühlstr. 121
70178 Stuttgart
+49-711-9901483
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FOM HOCHSCHULE FÜR OEKONOMIE & MANAGEMENT

Mit über 32.600 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden an bundesweit 31 Hochschulzentren die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- ...
PRESSEFACH
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH
Rotebühlstr. 121
70178 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG