VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ibalo Inh. Christian Baldauf e.K.
Pressemitteilung

Neuer Online-Absatzweg bietet Baustoffhändlern viele Vorteile

ibalo geht mit der ersten Vermittlungsplattform für Baustoffe online. Ab sofort können sich Baustoffhändler, Holzhändler und Stahlhändler im Internet auf ibalo.de kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren.
(PM) Kempten / Allgäu, 26.08.2015 - Händler aus der Baustoffbranche agieren in einem hart umkämpften Markt. Die Hauptprobleme, denen sie sich stellen und lösen müssen sind zurückgehende Absätze, sinkende Deckungsbeiträge, ein nur regionaler Bekanntheitsgrad und der Fachkräftemangel.

Christian Baldauf, Inhaber von ibalo, erklärt:"Während meiner über 20-jährigen Tätigkeit in der Baustoffbranche, sowohl im Handel wie auch in der Industrie, stellte man mir immer wieder dieselbe Frage: Wie kann man bei sinkenden Deckungsbeiträgen die zusätzlich benötigten Mengen generieren? Dabei sollten für den Händler möglichst geringe Kosten anfallen. Eine neue Niederlassung, mehr Personal, Werbung oder ein eigener E-Shop, waren daher als Lösung ungeeignet. Deshalb suchte ich einen Weg dem Handel zu mehr Absatz zu verhelfen und gründete die Plattform www.ibalo.de."

Wie funktioniert das?

ibalo dient als zusätzlicher Absatzweg. Bauunternehmen stellen ihren konkreten Bedarf an Baustoffen auf der Plattform zur Versteigerung ein. Dabei handelt es sich um regionale Bauvorhaben und um deutschlandweite Objekte.

Der Vorteil für Händler besteht darin, auch für Bauvorhaben bieten zu können, die eigentlich seitens der Bauunternehmer gar nicht bei ihnen angefragt werden würden. Die einzelnen Auktionen können unverbindlich angesehen werden. Den Zuschlag zur Lieferung sichert sich der Verkäufer durch die Abgabe des günstigsten Gebots.

Folglich steigert er seinen Absatz. Seine Fehlmengen zum Ausgleich für den sinkenden Deckungsbeitrag werden reduziert. Weil ibalo deutschlandweit aktiv ist spielt die regionale Bekanntheit keine Rolle. Es müssen nicht mehr unendlich viele Preisanfragen und Leistungsverzeichnisse mit ungewissem Ausgang kalkuliert werden. Die Auktionen sind rechtsverbindliche Kaufanfragen bei denen der Verkäufer selbst entscheidet, ob er den Auftrag will. Die Registrierung für Verkäufer ist kostenlos. Es entsteht keine Mitglieds- oder Listungsgebühr. Lediglich für eine gewonnene Auktion wird eine Vermittlungsprovision in Rechnung gestellt. Durch die Plattform spart sich der Händler Zeit und Kosten, was gleichzeitig den Deckungsbeitrag erhöht.

Das Sortiment umfasst über 140.000 Artikel aus den Gewerken: Betonbau-Baustahl-Zement, Dämmstoffe, Fassadenbau-Stahlhallenbau, Flachdach-Industriedach-Bautenschutz, Holzbau-Zimmerei, Mauerwerk-Verputz-WDVS-Estrich, Tiefbau-GaLa-Bau und Trockenbau, aller namhaften Hersteller.
PRESSEKONTAKT
ibalo Inh. Christian Baldauf e.K.
Herr Christian Baldauf
Schleiengasse 3
87439 Kempten
+49-831-5207405
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBALO

online Vermittlungsplattform für Baustoffe im B2B-Bereich
PRESSEFACH
ibalo Inh. Christian Baldauf e.K.
Schleiengasse 3
87439 Kempten
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG