VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pressebüro Beck e.K.
Pressemitteilung

Neuer Mietspiegel für Würzburger Gewerbeimmobilien schafft endlich Markttransparenz

Die Würzburger Immobilien-Sachverständigen Stephan Schulz und Peter Kraile werten die Einzelhandelsmieten in Würzburg aus und kategorisieren die 40 wichtigsten Straßen in diverse Qualitätslagen
(PM) Würzburg, 10.11.2010 - Stephan Schulz und Peter Kraile haben bei ihrer täglichen Arbeit als Immobiliensachverständige regelmäßig mit der Wertermittlung von Gewerbeimmobilien zu tun. Doch woher Informationen zu Mietpreisen nehmen, wenn so gut wie keine Daten vorliegen? „Würzburg ist eine der wenigen Städte Bayerns in dieser Größenordnung, die auf ein solches Instrument der Marktübersicht verzichtet“, sagt Stephan Schulz. „Dabei sind die Einzelhandelsmieten ein wichtiger Standortfaktor für jede Stadt“, weiß der 49-jährige Diplom-Architekt. Um mehr Transparenz im Würzburger Markt für Gewerbeimmobilien herzustellen, entschieden sich Stephan Schulz und sein Kollege Peter Kraile im Jahr 2009, einen Mietspiegel zu erstellen. „Dieser belebt das Immobiliengeschäft und stellt den Markt besser und systematisch dar“, sagt der Sachverständige.

Der Mietspiegel richtet sich vornehmlich an Vermieter oder Mieter von Gewerbeimmobilien, Investoren, Banken, Steuerbehörden und Berufsgruppen, die im weitesten Sinne mit Immobilien zu tun haben. Zur Datenerhebung, die von Oktober 2009 bis Januar 2010 dauerte, gewannen die Autoren des Mietspiegels den Handelsverband Bayern (Bezirk Unterfranken). Die Auswertung durch die beiden Experten endete im Juni 2010.

Beim zwölf Seiten umfassenden Mietspiegel handelt es sich laut Stephan Schulz um den ersten umfassenden für Gewerbeimmobilien, der für die Stadt Würzburg erstellt wurde. Ob eine Immobilie eine 1a-Lage besitzt oder anders eingestuft wird, hängt von objektiven Kriterien ab. So kennzeichnen eine sehr hohe Passantenfrequenz, eine ideale Lauflage sowie die unmittelbare Nähe zu einer häufig besuchten Einkaufsstraße eine 1-A-Lage. In diese Kategorie fallen unter anderem die Kaiserstraße, der Barbarossa- und Dominikanerplatz sowie die Schönbornstraße in Würzburg.

Der Mietspiegel bietet zu etwa 40 Straßen jeweils Angaben zur Spanne des Quadratmeterpreises sowie einen Richtwert pro Quadratmeter und stuft die jeweilige Straße in die Qualitätskategorien 1 A, 1 B und 2 sowie Streulage ein. Daneben enthält die Broschüre Daten zu Büro- und Lagermieten. Analog zu den Einzelhandelsmieten geben die Autoren eine Spanne für den Preis pro Quadratmeter sowie einen Richtwert an.

Dass dieser Mietspiegel nicht der letzte dieser Art sein wird, ist recht wahrscheinlich. „Das erste Echo ist sehr erfreulich“; sagt Stephan Schulz, „der Bedarf ist aus meiner Sicht vorhanden.“. Falls genügend Interesse vorhanden ist, könnte die nächste Erhebung bereits in zwei Jahren stattfinden, schätzt der Immobilienexperte. „Dieses Instrument war überfällig und bildet quasi ein empirisches Forschungsergebnis ab. Man findet heraus, warum eine Miete an einem bestimmten Ort relativ hoch ist und die Miete für die Immobilie um die Ecke viel weniger kostet“. Für die Zukunft wünscht er sich einen Mietspiegel für Wohnungen. „Das wäre eine ideale Ergänzung“.

Seit Oktober gibt es den Mietspiegel für Gewerbeimmobilien zum Preis von 10 Euro (Schutzgebühr), die Auflage liegt bei 2500 Einheiten. Der Mietspiegel ist erhältlich in den Sachverständigenbüros von Hartmann Schulz Partner in Würzburg (Tel: 0931 – 705 07 00, www.hartmann-schulz-partner.de) sowie bei Herrn Peter Kraile (Tel: 0931 – 88 40 00, www.kraile.de)
PRESSEKONTAKT
Hartmann Schulz Partner
Herr Dipl.Architekt Stephan Schulz
Annastraße 28
97072 Würzburg
+49-931-70050700
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HARTMANN SCHULZ PARTNER

Hartmann Schulz Partner wurde 2003 gegründet und ist eine Kooperation öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger in Bau, Immobilien und Industrie mit Sitz in Würzburg. Die Mandanten profitieren von der Bündelung ...
PRESSEFACH
Pressebüro Beck e.K.
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG