VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
eurolaser GmbH
Pressemitteilung

Neuer High-Tech Laser von Synrad - Ab jetzt in allen eurolaser Systemen

Der Maßstab für moderne 400 W Laser
(PM) Lüneburg, 30.01.2012 - Seit Jahresbeginn werden alle eurolaser 400 Watt-Systeme mit dem neuen Synrad Firestar i401 bestückt und ausgeliefert. In enger Zusammenarbeit mit dem Laserentwickler aus Seattle (USA) wurden bereits vor 2 Jahren bei eurolaser die Prototypen dieser Laserstrahlquellen auf „Herz und Nieren“ getestet. Immer dort, wo sich aus der Praxis Optimierungspotenziale zeigen, greifen Synrad Entwicklungsingenieure diese sofort auf. Aus diesen Erfahrungen werden neue Strategien erörtert und nachhaltige Lösungen verwirklicht. Eine Initiative die zeigt, wie interkontinentale Zusammenarbeit zu glänzenden Ergebnissen führen kann.

Der Synrad Firestar i401 überzeugt durch:

• Energieeinsparpotenzial bis zu 23%
• Bis zu 30% höhere Effizienz durch verbesserte Strahlgeometrie
• Kompakte, leichte Bauweise – vorbereitet für die Zirkularpolarisation
• Integrierte, modulare HF-Technologie auf Basis der Class-D-amplifier
• Verbesserter Fokus durch optimierte Strahlgeometrie
• Diverse Fernwartungsfunktionen und Statusabfragen
• Höhere Sicherheit durch Kondenswasser-Überwachung
• Geringere Abwärme-Emission

Die Entwicklung leistungsfähiger CO2-Laser setzt sich weiter fort. Erst seit 25 Jahren werden CO2-Laser als geschlossene Laser (sealed off), wartungsfrei und einfach in der Handhabung, für den industriellen Einsatz angeboten. Die Vielzahl der Anwendungen für diese Strahlquellen ist in diesem Zeitraum exponentiell angestiegen. Eine Erfolgsgeschichte, die sich sehen lassen kann.

Mit ganz hervorragenden Eigenschaften und wegweisender Technologie beweist die Synrad Inc., einer der Pioniere im Markt, dass auch für 2012 ein Quantensprung in der Lasertechnologie möglich war. Weltweit profitieren deutlich mehr als 150.000 Anwender von den Laserstrahlquellen des Marktführers.
PRESSEKONTAKT
eurolaser GmbH
Herr Th. Brandt
Borsigstraße 18
21339 Lüneburg
+49-4131-9697-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EUROLASER GMBH

Lasersysteme zum Schneiden, Gravieren und Markieren eurolaser wurde im September 1994 u.a. von Dipl.-Ing. Matthias Kluczinski und Dipl.-Ing. Holger Hasse gegründet mit dem Ziel, die Lasertechnik in der Materialbearbeitung industriell und im ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
eurolaser GmbH
Borsigstraße 18
21339 Lüneburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG