VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Waggener Edstrom Communications
Pressemitteilung

Neuer Brightcove-Videoplayer erfährt breite Unterstützung im Video-Ökosystem

Integrationen mit Schlüsselpartnern verbessern Videoerlebnis durch robuste Analytik, Monetarisierung und Features für Interaktivität
(PM) Boston, 10.02.2015 - Brightcove Inc. (NASDAQ: BCOV), ein führender globaler Anbieter leistungsstarker Cloud-Lösungen für die Bereitstellung und Monetarisierung von Video, meldet heute, dass der neue Brightcove-Player, der die nächste Generation von Videoerlebnissen auf Brightcove-Produkten ermöglicht, breite Unterstützung aus dem weitläufigen Video-Ökosystem erfährt. Die Partner von Brightcove unterstützen den neuen Player entweder über den Brightcove Perform Player Management-Service oder die Brightcove Video Cloud Online-Videoplattform, Span Advertising, Analytik und Quality of Service, darunter Unternehmen wie Adobe Analytics, Adways, Akamai, AOL Platforms, Chartbeat, comScore, Conviva, DoubleClick, FreeWheel, Google Analytics, IRIS.TV, LiveRail, Mediametrie, Nice People at Work, Nielsen, SpotXchange, Videoplaza, und YuMe.

„Als schnellster und flexibelster Player auf dem Markt ist der neue Brightcove Player der branchenweit führende Videoplayer”, so Mike Green, Vice President of Marketing for Media bei Brightcove. “Zusammen mit der Unterstützung der wichtigsten externen Technologien im Ökosystem positioniert er sich damit als leistungsfähigste Videoplayer-Lösung für Publisher und Distributoren weltweit.“

Seit der Einführung im September im Zuge des Anlaufs von Brightcove Perform ist der neue Brightcove Player aktuell der Player mit der schnellsten Ladezeit auf dem Markt und lädt im direkten Vergleich bis zu 70 Prozent schneller als Wettbewerbsplayer. Der Player unterstützt auch HLS über alle größeren Mobile- und Desktop-Plattformen hinweg, um einfachere Workflows und ein konstantes, qualitativ hochwertiges und plattformübergreifendes Nutzererlebnis zu gewährleisten.

Die Plug-In-Architektur des Brightcove Players erleichtert dank der Integration mit wichtigen Lösungen von Drittanbietern den Ausbau der Funktionalitäten, die den Brightcove-Kunden zur Verfügung stehen. Die Nutzer profitieren dabei von einer Vielzahl an Plug-Ins, die speziell für Brightcove entwickelt wurden, sowie umfangreichen Beiträgen aus der Open Source Video.js-Community. Mit diesen Integrationen holen die Nutzer dank der erweiterten Möglichkeiten bei Analytik und Monetarisierung sowie der Interaktivitätsfeatures noch mehr aus ihrem Brightcove-Player heraus.

„Die Fähigkeit von Akamai Media Analytics, Unternehmen beim Verständnis ihres Media Workflows zu unterstützen, von der Quelle bis zum Gerät, sowohl auf der Client- als auch der Serverseite, hängt davon ab, dass wir Integrationen auf Player-Ebene mit den Top-Lösungen auf dem Markt haben”, so John Bishop, Vice President & Chief Technology Officer, Media von Akamai. “Die Unterstützung dieser jüngsten Innovation im Player-Bereich ist ein wichtiger Berührungspunkt in unserer tiefen Partnerschaft mit Brightcove.“

„comScore freut sich auf die Partnerschaft mit Brightcove, damit wir den Publishern helfen können, ihr Online-Publikum und deren Sehgewohnheiten zu verstehen und den Werbekunden maximalen Mehrwert zu bieten“, so Kelly Barrett, Vice President of Partnerships bei comScore. “Unsere Partnerschaft mit Brightcove erweitert unser Commitment, den einfachen und nahtlosen Einsatz von Videomessung durch die von comScore geprüften Media Essentials™, Digital Analytix®, und Video Metrix® in einem sich ständig weiter fragmentierenden Online-Ökosystem.“

„Schnelligkeit und Performance sind Schlüsselelemente beim neuen Brightcove-Player“, so Simon Jones, Vice President of Marketing bei Conviva. „Mit der Kombination der Brightcove-Technologie und der Echtzeit-Big-Data-Verarbeitungsplattform von Conviva erhalten die Publisher die perfekte Gelegenheit, ihrem Publikum ein begeisterndes Erlebnis in TV-Qualität zu liefern.“

„Indem wir den Premium-Kunden im Bereich Publishing von FreeWheel die Möglichkeit an die Hand geben, ein optimales Benutzererlebnis zu liefern, helfen wir ihnen dabei, ihr Publikum zu begeistern und effektiv zu monetarisieren“, so Amy Pisano, Vice President, Partner Development von FreeWheel. „Die komplexen Anforderungen einer fragmentierten Zielgruppe zu erfüllen, ist eine der größten Herausforderungen im heutigen, sich ständig weiterentwickelnden Ökosystem, und durch die Unterstützung aller größeren Mobile- und Desktop-Plattformen ist die Integration äußerst leistungsfähig.“

„Durch das verbesserte Benutzererlebnis, die bessere Interaktion und die Personalisierungsmöglichkeiten, die unsere Adaptive Stream™ Technologie über den Brightcove-Player ermöglicht, war die Integration oberste Priorität“, so Robert Bardunias, Mitgründer von IRIS.TV. „Da immer mehr Marken die Personalisierung als wichtigen Wachstumstreiber für 2015 ansehen, setzt der Brightcove Player mit Adaptive Stream™ den Standard bei Flexibilität, Personalisierung und Stabilität.“
PRESSEKONTAKT
Waggener Edstrom Communications
Nicole Melzer
Zuständigkeitsbereich: Account Manager
Sandstraße, 33
80335 München
+49-89-62817582
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER BRIGHTCOVE

Brightcove Inc. (NASDAQ: BCOV) ist ein führender globaler Anbieter leistungsstarker Cloud-Lösungen für die Bereitstellung und Monetarisierung von Video auf allen internetfähigen Endgeräten. Das Unternehmen bietet eine ...
PRESSEFACH
Waggener Edstrom Communications
Sandstrasse 33
80335 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG