VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Pressemitteilung

Neue Wideformat-Systeme mit Farbscanner: Aficio MP W2401 und Aficio MP W3601

Die kompakten Spezialisten für den Großformatdruck
(PM) Hannover, 15.04.2011 - Ricoh präsentiert mit den neuen Aficio MP W2401 und Aficio MP W3601 zwei Wideformat-Systeme zur kostengünstigen Verarbeitung großformatiger Dokumente. Mit den kompakten Systemen können Anwender diese kopieren, scannen, verteilen und archivieren. Der integrierte Farbscanner bietet eine Vielzahl an Scan-Optionen während die Systeme gleichzeitig die neuesten Sicherheits-Features berücksichtigen. Die Einheiten sind in der Lage eine Vielzahl von Papierformaten zu verarbeiten, von A4 bis A0 und bis zu 15 Meter Länge. Nutzer können zwischen einem Zwei-Rollen-System oder einem zusätzlichen 250 Blatt-Papiermagazin (bis zu A3) wählen.

„Mit den neuen Wideformat-Systemen bieten wir insbesondere Behörden, Planern, Architekten und Bauunternehmern sowie Datenzentren und Hausdruckereien ideale Systeme für die Verarbeitung großformatiger Zeichnungen“, sagt Wolfgang Gans, Leiter Marketing Production Printing bei Ricoh Deutschland. „Dank ihrer geringen Stellfläche gehören sie zu den kompaktesten Geräten ihrer Klasse.“
Ihre hochwertigen Farbscanner scannen mit 600 dpi Auflösung und einer Geschwindigkeit von 4,4 A1-Seiten (Aficio MP W2401) beziehungsweise 6,4 A1-Seiten pro Minute (Aficio MP W3601) und einer Systemgeschwindigkeit von 4,8 Metern pro Minute. Benutzer können die gescannten Dokumente mit Kommentaren versehen und verteilen. Die Verteilung lässt sich über Scan-to-E-Mail, Scan-to-Folder oder Scan-to-URL abwickeln. Vor der Übertragung werden die Dokumente als Vorschau angezeigt. Auch das direkte Speichern des Scans auf ein USB-Speichermedium oder eine SD-Karte ist möglich. Weiterhin ist es möglich Java-Applikationen auf dem System auszuführen.

Bedienungsfreundlich, sicher und umweltfreundlich

Die Systeme sind intuitiv zu bedienen, da sie über eine übersichtlich gestaltete Bedieneroberfläche verfügen. Der 8,5 Zoll Farb-LCD-Touch-Panel ist auch aus der Distanz deutlich lesbar. Vor dem Druck können Dokumente über den Dokumenten-Server als farbige Vorschaubilder eingesehen werden. Eine Zoom-Funktion erlaubt die einfache Überprüfung der zu druckenden Inhalte, was den Ausschuss reduziert. Mit Hilfe von schrittweisen, animierten Anweisungen werden Anwender bei Tonerwechsel oder Behebung eines Papierstaus über das Bedienfeld angeleitet.

Beide Systeme sind mit der neusten Sicherheitstechnologie ausgerüstet. Sie unterstützen die Sicherheitsstandards IEEE 802.11 WEP und IEEE 802.11i WPA/WPA2, um Unternehmen ein hohes Level an Informationssicherheit zu bieten. Die Daten sind vollständig geschützt, denn nur autorisierte Nutzer können auf das Unterneh-mensnetzwerk zugreifen. Aficio MP W2401 und Aficio MP W3601 zeichnen sich darüber hinaus durch einen niedrigen Energieverbrauch und eine Aufwärmzeit von weniger als 120 Sekunden aus.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ricoh Deutschland GmbH
Herr Tobias Pöschl
Zuständigkeitsbereich: Public Relations Manager
Vahrenwalder Straße 315
30179 Hannover
+49-0511-6742-2517
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICOH DEUTSCHLAND GMBH

Ricoh im Kurzprofil Die Ricoh Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Hannover ist ein führender Lösungsanbieter für digitale Bürokommunikation, Produktionsdruck und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement. Das Portfolio ...
PRESSEFACH
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Arnulfstr.33
40545 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG