VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Neue Version der syslog-ng Premium Edition mit Big-Data-Funktionen

Streaming von Log-Daten in das Hadoop Distributed File System (HDFS)
(PM) New York und San Francisco, 18.05.2015 - Auf der RSA Conference in San Francisco zeigte BalaBit erstmals die neue Version seiner syslog-ng Premium Edition. Sie empfiehlt sich vor allem mit erweiterter Unterstützung für Big-Data-Umgebungen, da das Tool große Datenvolumen perfekt verwalten kann. Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit, Vielseitigkeit und Richtigkeit bei der Auslieferung von Log-Daten in große, zentrale Daten-Repositories zeichnen sie aus.

Mit seiner jüngsten Version unterstützt die syslog-ng Premium Edition 5F3 das direkte Senden von Logs an Hadoop. Syslog-ng Nutzer können damit Log-Daten direkt in das Hadoop Distributed File System (HDFS) streamen und müssen diese nicht mehr manuell ins HDFS laden. Hadoop ist ein leistungsfähiges Werkzeug, um große Mengen Daten zu speichern und Informationen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen zu gewinnen.

"Mit dieser Version von syslog-ng lassen sich Daten aus praktisch jeder Quelle sammeln, transformieren und über die HDFS-Cluster Anbindung an Hadoop streamen. Es sind also keine eigenen Jobs mehr für den Transfer der Daten ins HDFS notwendig", verspricht Zoltán Györkő, CEO und Mitbegründer von BalaBit. "Man kann sich syslog-ng als ETL-Tool (Extract Transform Load) für die Log-Daten vorstellen. Es ist ideal für große Datenumgebungen, da die neue Version sehr gut in großen Unternehmensumgebungen skaliert und auch mit sehr vielen, unterschiedlichen Datentypen umgehen kann. Es kann in hybriden Umgebungen Daten flexibel an viele Ziele weiterleiten. Viele syslog-ng Nutzer nutzen syslog-ng und Hadoop zusammen. Dieses neue Feature erlaubt eine nahtlose Datenpipeline aus der vorhandenen Log-Infrastruktur in das Hadoop-Cluster."

Neben der neuen Version von syslog-ng Premium Edition hat BalaBit auch die neueste Version seiner Log-Management-Appliance syslog-ng Store Box 4F1 (SSB) vorgestellt. Die neue Version bietet Unterstützung für das proprietäre Transportprotokoll RLTPTM (Reliable Log Transfer Protocol), das Nachrichtenverluste bei Verbindungsunterbrechungen verhindert. Es wird zur Übertragung zwischen syslog-ng Premium Edition-Hosts und der syslog-ng Store Box genutzt (beispielsweise zwischen Clients und SSB oder auf der Strecke Client-Relais-SSB) und verhindert den Verlust von Nachrichten.

Die neueste Version unterstützt offiziell die Hyper-V-Plattform von Microsoft für virtualisierte Umgebungen. Damit kann die SSB nun mit den beiden am weitesten verbreiteten Server-Virtualisierungsplattformen (VMware ESXi und Hyper-V) eingesetzt werden, die gemeinsam einen Marktanteil von 75 Prozent abdecken.

Die syslog-ng Premium Edition 5F3 und die syslog-ng Store Box 4F1 stehen ab sofort unter www.balabit.com/network-security/syslog-ng/central-syslog-server bzw. www.balabit.com/network-security/syslog-ng/central-syslog-server zum Download zur Verfügung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
BalaBit IT Security GmbH
Frau Dara Nolan
Stefan-George-Ring 29
81929 München
+49-89-9308-6477
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BALABIT

BalaBit, ein Anbieter innovativer IT-Sicherheitslösungen mit Hauptsitz in Luxemburg, hat sich auf fortschrittliche Monitoring-Technologien spezialisiert. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG