VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
agentur auftakt gbr
Pressemitteilung

Storage-Software für die Langzeitarchivierung: iTernity mit neuer iCAS-Version

Release 3.7 SP3 bietet Windows 2012-Unterstützung, erweiterte Funktionen für u.a. Cloud-Anbindung und Self-Healing, doppelte Performance sowie ein neues Festpreis-Lizenzmodell.
(PM) Freiburg, 12.06.2013 - Die von iTernity entwickelte iCAS Software für Compliance-konforme Datenspeicherung von Geschäftsdaten ist jetzt in einer neuen Version verfügbar. Mit der patentierten, Windows-basierten Software lassen sich Archivdaten aus unterschiedlichsten Datenquellen – ERP, ECM, E-Mail etc. – auf jedem Speichermedium (SAN, NAS, Cloud) sicher ablegen und können hardwareunabhängig zwischen Storage-Systemen migriert werden.

Die neue Version ´iCAS 3.7 SP3´ unterstützt Windows 2012 als Betriebssystemversion und wartet neben der Verbesserung verschiedener Funktionen mit einer um über 200% verbesserten Performance auf. iTernity bietet mit iCAS 3.7 zudem ein neues Lizensierungsmodell nach genutzten CPUs des iCAS Servers – zusätzlich zur bisherigen Lizensierung, die auf dem Netto-Datenvolumen basiert. Anwender können damit eine All-inclusive Flat-Lizenz wählen und so viele Dokumente und Daten wie gewünscht zum Festpreis archivieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
iTernity GmbH
Herr Georg Csajkas
Zuständigkeitsbereich: Senior Product Manager
Bötzingerstraße 60
79111 Freiburg
+49-0761 -59034810
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ITERNITY

Die Storagesoftware iCAS ist eine herstellerunabhängige Middleware für den langfristigen Schutz von Daten aus DMS- und ECM-Systemen. Die Lösung bietet maximalen Schutz der Daten vor Manipulation und Vernichtung und ermöglicht ...
PRESSEFACH
agentur auftakt gbr
Bergmannstr. 26
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG