VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CAD Schroer GmbH
Pressemitteilung

Neue Version der Anlagenbausoftware MPDS4 Version 5.1 erschienen

Die neue Version wartet mit einem neuen Modul für die globale Zusammenarbeit im 3D-Anlagenbau auf, mit dem Ziel einer effektiven Projektkontrolle ohne aufgeblähte Administration oder komplexe Implementierung.
(PM) Moers, 09.12.2011 - Die Version 5.1 der Anlagenbau- und Fabrikplanungssoftware MPDS4 bringt mehr Qualität in den 3D-Anlagenbau und eine effektivere Projektkontrolle. Im Mittelpunkt stehen das neue Project Data Control (PDC), die neue parametrische Bauteil-Bibliothek und die neuen Normteilkataloge.

„Neue dynamische Werkzeuge erlauben eine noch schnellere Erstellung und noch einfachere Bearbeitung von Projektdaten”, erklärt Mark Simpson, Product-Line-Manager bei CAD Schroer. „Da unsere Kunden immer größere Anlagen und Fabriken planen und diese in immer größer werdenden Datenpools verwalten, haben wir in dieser Version ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, die Performance unserer Software noch weiter zu steigern und natürlich mit dem neuen PDC eine optimale Lösung zur Verwaltung dieser Daten anzubieten.“

Datenverwaltung mit PDC

Die neue Datenbanklösung Projekt Data Control (PDC) erlaubt eine Verwaltung von allen planungsnahen Daten, wie 2D-Zeichnungen oder 3D-Modellen. Die Integration von MPDS4 mit PDC bietet dem Benutzer die Möglichkeit jederzeit Daten, wie Zeichnungen oder Modelle aus PDC zu holen, diese zu bearbeiten und wieder einzustellen. Natürlich weist das System andere Nutzer darauf hin, dass diese Daten aktuell in Bearbeitung sind oder dass es sich um eine neue Version der Daten handelt. Die globale Verwaltung der Projektdaten in PDC bietet auch die Möglichkeit des webbasierenden Zugriffs. Dabei können die entsprechenden Daten, wie Zeichnungen, Modelle oder Datenblätter aus dem Web angesehen und heruntergeladen werden.

Neuerung im Überblick:

- Normteilkataloge: Die Benutzer von MPDS4 profitieren von neuen Normteilkatalogen, um z.B. schnell ein Rohrleitungssystem nach internationalem Standard zu erstellen. Auf diese Weise können viel Zeit und Projektkosten eingespart werden.

- Parametrisches Konstruieren: Ein neues parametrisches Tool für Betriebsmittel sorgt für verkürzte Konstruktionszeiten und mehr Flexibilität bei der Platzierung unterschiedlich großer Komponenten im Anlagenbau. Anwender können nun auch ihre eigenen parametrischen Betriebsmittelmodelle erstellen.

- Alle Daten unter einem Dach: Durch eine verbesserte Datenintegration können Anlagen- und Fabrik-Daten jetzt noch einfacher mit Fremdsystemen ausgetauscht werden. Durch die Anwendung des ISO 15926 Standards können neben den 3D- und 2D-Daten auch alle Informationen aus bestehenden Anlagebausystemen in die MPDS4-Planung einfließen.

Für Anlagen- und Fabrikbetreiber

Mit der Version 5.1 von MPDS4 stellt CAD Schroer auch eine vereinfachte Lösung für Betreiber einer einzelnen Anlage oder Fabrik zur Verfügung. Dadurch kann eine bestehende Anlage oder Fabrik erfasst und umgeplant oder eine komplett neue Planung aufgesetzt werden. Für einen schnellen Projektstart bietet CAD Schroer in diesem Zusammenhang auch einen Modellierungsservice. Dieser beinhaltet eine Bestandsaufnahme der bestehenden Anlagen oder Fabriken und die Erstellung der dazugehörigen Daten in 3D.

MPDS4 Anlagenbau-Software:
www.cad-schroer.de/Software/MPDS4/

Alle Neuerungen von MPDS4 Version 5.1:
www.cad-schroer.de/Software/MPDS4/1/1368/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CAD Schroer GmbH
Frau Gudrun Tebart
Fritz-Peters-Straße 11
47447 Moers
+49-2841-91840
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
CAD Schroer GmbH
Herr Michael Schroer
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Fritz-Peters-Straße 26 - 30
47447 Moers
+49-2841-91840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CAD SCHROER GMBH

Über CAD Schroer CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen ...
PRESSEFACH
CAD Schroer GmbH
Fritz-Peters-Straße 11
47447 Moers
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG