VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ibalo Inh. Christian Baldauf e.K.
Pressemitteilung

Neue Vermittlungsplattform macht den Baustoffeinkauf einfacher und günstiger

Baustoffe günstiger kaufen: ibalo geht mit der ersten Vermittlungsplattform für Baustoffe online. Unternehmen aus dem Baugewerbe können sich ab sofort im Internet auf ibalo.de registrieren und diesen innovativen Service kostenlos nutzen.
(PM) Kempten / Allgäu, 26.08.2015 - Christian Baldauf, Inhaber von ibalo, erklärt den Nutzen:"Mit unserer Plattform stellen wir Bauunternehmern eine flächendeckende Komplettlösung für den günstigen Einkauf von Baustoffen zur Verfügung. Die Lieferung der Baumaterialien erfolgt deutschlandweit. Ein weiterer Vorteil zu den günstigen Materialpreisen ist, die bewusst einfach gestaltete Struktur. Dadurch wird eine Nutzung mit möglichst geringem Zeit- und Personalaufwand gewährleistet. Ich bin sehr zuversichtlich, dass Bauunternehmer unseren kostenlosen Service zu schätzen lernen und nach ihrem ersten Einkauf nicht mehr darauf verzichten möchten."

Die Besonderheit des Service besteht darin, die Reichweite der Bedarfsanfrage zu erhöhen. Aus einer Vielzahl von Vergleichsangeboten wird dann automatisch der günstigste Anbieter ermittelt und der Zuschlag für die Lieferung erteilt.

Das ibalo-Sortiment umfasst über 140.000 Artikel namhafter Hersteller für die Gewerke: Betonbau-Baustahl-Zement, Dämmstoffe, Fassadenbau-Stahlhallenbau, Flachdach-Industriedach-Bautenschutz, Holzbau-Zimmerei, Mauerwerk-Verputz-WDVS-Estrich, Tiefbau-GaLa-Bau und Trockenbau.

Der Inhaber verspricht:"Mit der Nutzung unserer Plattform spart sich ein Unternehmen Kosten und Zeit."

Der Baustoffeinkauf ist bisher ein zeitaufwändiger und kostenintensiver Prozess. Die Suche nach dem günstigsten Lieferanten erfolgt über drei bis fünf Preisanfragen und den damit verbundenen Angebotsvergleichen, Anrufen, Nachverhandlungen und Außendienstbesuchen seitens der Händler.

Jedoch gibt es bei über 2.000 Anbietern in Deutschland mit Sicherheit einen, der noch günstiger ist. Dort überall anzufragen und sich in die Kundenkartei aufnehmen zu lassen ist für ein Unternehmen nicht umsetzbar. Außerdem bleiben Wissenslücken über Stärken der jeweiligen Händler in bestimmten Sortimentsbereichen bestehen. Das gesamte Einsparpotential beim Einkauf auszuschöpfen ist allein seitens der Unternehmen nicht möglich.

Hier setzt ibalo an und bietet eine attraktive Lösung. Die Online-Vermittlungsplattform hilft Bauunternehmen im Bereich des Einkaufs stärker und besser zu werden. Der günstigste Anbieter wird mittels des Prinzips der Rückwärtsauktion ermittelt.

Die Vorteile sind prägnant: Für den Käufer entfällt der Angebotsvergleich und die Materialausgaben sinken. Bauunternehmer erzielen eine Kosten- und Zeitersparnis, durch diese erhöht sich der Deckungsbeitrag. Es werden Personalressourcen frei, die für andere Aufgaben eingesetzt werden können, wie zum Beispiel der Akquise von weiteren Aufträgen.

Es gibt viele Strategien, die mithilfe des ibalo-Service verwirklicht werden können. Als Unternehmer sollte man sich jeden bietenden Vorteil sichern. Jeden Tag ändert sich die Marktlage. Deshalb wird auch nicht immer derselbe Anbieter der Günstigste bleiben. Letztendlich geht es stets aufs Neue um den besten Preis und den findet ibalo (www.ibalo.de).
PRESSEKONTAKT
ibalo Inh. Christian Baldauf e.K.
Herr Christian Baldauf
Schleiengasse 3
87439 Kempten
+49-831-5207405
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBALO

online Vermittlungsplattform für Baustoffe im B2B-Bereich
PRESSEFACH
ibalo Inh. Christian Baldauf e.K.
Schleiengasse 3
87439 Kempten
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG