VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bornemann AG
Pressemitteilung

Neue Steuerregelung belastet Selbstständige, Handwerker und Unternehmer

„myFahrtenbuch“ der Bornemann AG schafft Abhilfe
(PM) Goslar, 17.05.2010 - Handwerker, Unternehmer und Selbständige müssen künftig
größere Beträge an das Finanzamt abführen, wenn sie mehrere Betriebs-Pkw
besitzen, die auch privat genutzt werden. Das geht aus einem Urteil des
Bundesfinanzhofes hervor (BFH, Az.: VIII R 24/08).
Von nun an wird der fahrzeugbezogene Privatanteil von einem Prozent des
Listenpreises für jeden Betriebs-Pkw ermittelt und versteuert und nicht, wie bisher,
der personenbezogene. Diese Regelung gelte auch dann, wenn ausschließlich eine
Person die Fahrzeuge privat nutzt. Nach bisherigem Recht hat ein Selbständiger mit
mehreren Betriebs-Pkw die Nutzungsentnahme nach der Ein-Prozent-Regelung nur
für ein Fahrzeug berechnet und versteuert. Dabei musste er nachweisen, dass das
Fahrzeug nur von ihm und von niemand anderem genutzt wird.
„Die steuerliche Mehrbelastung kann aufgefangen werden, wenn für jedes Fahrzeug
ein Fahrtenbuch geführt wird. Das war jedoch meist mit viel Aufwand und Zeit
verbunden. Um sich die Mehrarbeit zu sparen, Uhrzeit und Datum, Anfangs- und
Endkilometerstand, Fahrtzweck und Weiteres jedes Mal per Hand eintragen zu
müssen, entwickelten wir ein elektronisches Fahrtenbuch“, erklärt Lars Bornemann,
Vorstandsvorsitzender der Bornemann AG. Der Ausdruck des Fahrtenbuches wird
von Finanzbehörden akzeptiert.
Funktionen des Gerätes:
· GPS-gestützte elektronische Erfassung von Fahrtenbuchdaten in ganz Europa
· Gespeicherte Daten: Datum und Uhrzeit, Fahrzeugposition, Geschwindigkeit,
Höhe, Anzahl sichtbarer Satelliten
· Speicherkapazität für 10.000 Kilometer oder 3 Monate
· Dank Festeinbau exakte Erkennung der Stopps und Starts anhand des
Zündungssignals und damit äußerst genaue Fahrtenbuchführung
· Umstellung von Dienst- auf Privatfahrtmodus (keine Aufzeichnung der Position)
· Statusanzeige von GPS-Empfang und Modus mittels zweier unterschiedlicher
Dioden (grün und rot)
· Mini-USB-Anschluss für komfortables Auslesen der Daten
· Komplettpreis inkl. MwSt. ist 299,- €
· Einfacher Anschluss und Einbau
Funktionen des Verwaltungsprogramms:
· Schnelle und einfache Erstellung von Fahrtenbüchern
· Kartenmaterial zur Visualisierung der gefahrenen Strecken
· Automatische Zuweisung von Adressdaten zu den aufgezeichneten GPSKoordinaten
· Eingabe fehlender Adressdaten und des Fahrtzwecks mit Zusatzangaben wie
Geschäftspartner möglich
· Netzwerkfähigkeit für bequeme Flottenverwaltung durch Disponenten
· Geräteeinstellungen, wie Auswahl zwischen Diodenleucht- und Signalmodus
· Datenaktualisierung für Geschwindigkeitsbeschränkungen (SCDB-Daten)
Weitere Informationen unter www.myfahrtenbuch.com
PRESSEKONTAKT
Borgmeier PR
Frau Sandra Landwehr
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-620
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER BORNEMANN AG

Die Bornemann AG ist ein spezialisiertes IT- und Softwareunternehmen und entwickelt individuelle Lösungen in den Bereichen GPS-Server-Software, Fahrzeug- und Personenortung und Flottenmanagement. 2004 mit dem innovativen Geschäftsfeld der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Bornemann AG
Magdeburger Kamp 3
38644 Goslar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG