VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DocCheck AG
Pressemitteilung

Seines Wissens Schmied - Neue Software „Amboss“ hilft Studierenden beim Lernen

Die Software, ab sofort bei DocCheck Load erhältlich, ist Lernsystem, Kreuzprogramm und Nachschlagewerk in einem.
(PM) Köln, 30.01.2014 - Auf Basis von E-Learning-Technologie bietet die Lernsoftware Wissensvermittlung mit offiziellen IMPP-Prüfungsfragen und über 780 Lernkarten. Die Lerninhalte umfassen dabei die klinische Medizin und bereiten auf einzelne Klinik-Klausuren wie auch auf den zweiten Abschnitt der ärztlichen Prüfung vor. „Amboss“ ist ein Produkt der miamed GmbH.

„Die Software holt Medis mit innovativen Features ab – deshalb passt sie perfekt zu DocCheck“, so CEO Frank Antwerpes. Mit der Software können Studierende ihren jeweiligen Wissensstand überprüfen und einen individuellen Lernplaner erstellen. Neben Filter- und Suchfunktionen gibt sie auch Empfehlungen zu optimalen Lernabläufen und bildet Stärken und Schwächen der Nutzer ab.

Alle Inhalte des „Amboss“-Programms wurden von Ärzten mit klinischer Erfahrung gestellt, sind so auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und orientieren sich an Leitlinien und gängigen Standardwerken. Das Programm kann mit einer Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten erworben werden.
PRESSEKONTAKT
DocCheck AG
Frau Tanja Mumme
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
+49-221-92053-139
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DOCCHECK – DAS SOCIAL MEDWORK

Netzwerken für eine bessere Medizin: Durch vereinfachten Zugriff auf wissenschaftliche Inhalte und direkten fachlichen Austausch in der Community hilft DocCheck Gesundheitsdienstleistern, ihr Know-how zu vertiefen und ihre tägliche Arbeit ...
PRESSEFACH
DocCheck AG
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG