VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Neue Single "Schattenmeer" von Melanie Jaeger

Die neue Single von Melanie Jaeger - Schattenmeer - eine Latino Ballade, die unter die Haut geht
(PM) Köthen, 11.10.2012 - Am 19. Oktober 2012 erscheint die neue Single "Schattenmeer" von Melanie Jaeger. Dieser Titel wurde aus ihrem aktuellen Album "Es gibt nichts, was mich hält" ausgekoppelt. Mit der Single „Schattenmeer" stellt die junge talentierte Künstlerin erneut ihren musikalischen Facettenreichtum unter Beweis. Nach den beiden Single-Auskopplungen „Luna" und „Baila, Baila", die es beide in die österreichischen Airplay-Charts schafften („Baila, Baila" sogar unter die Top-Ten) wartet die Berlinerin nun mit einer eindrucksvollen Latino-Ballade auf, die einfühlsam das Licht am Ende des Gefühlstunnels beschreibt. „Ich seh nur ein Schattenmeer – und kein Licht ist in Sicht", so die Refrain-Zeile. Aber dennoch bleibt eines: die Hoffnung, zu lieben. So ist in wenigen Worten die Story dieses Liedes beschrieben.

"Schattenmeer" - eine Latino-Ballade, die definitiv unter die Haut geht - Gänsehautfeeling garantiert. Auch diese Single wurde vom internationalen Produzenten Team Alex Bahn, Michael Schönmeier und Bernd Wehner produziert.

Quelle: S&W Music

Weitere Informationen: www.melaniejaeger.de

Label: S&W Music
Verlag: Edition LUNA Sound
ISRC Code: DE-BL6-12-74456

„Schattenmeer" (3:22min.)
Musik: Hannes Marold
Text: Klaus Heinrich-Barcen
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG