VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Art Crash Werbeagentur GmbH
Pressemitteilung

Neue Shooter-Fototaschen - Familienzuwachs bei BHS Binkert

(PM) Karlsruhe, 09.08.2011 - Die Familie wächst: BHS Binkert, Spezialdistributor für Foto, Digital Imaging, Unterhaltungselektronik und IT, stellt zwei neue Fototaschen der Eigenmarke Shooter Family vor. Die im charakteristischen Shooter-Schwarz gehaltenen Modelle tragen die Namen „Bobby“ und „Kate“. In den Taschen finden Kompakt-/Bridge- und Systemkameras bzw. Camcorder Platz.

Die Tasche „Bobby Shooter“ ist in zwei Größen erhältlich: Während das Modell M für größere Kompaktkameras gedacht ist, ist die Größe L für Bridgekameras ausgelegt. Beiden Taschen bieten auch für viele Camcorder ausreichend Platz. Wie die bisherigen Modelle der Serie verfügt „Bobby Shooter“ über ein gepolstertes Innenfach mit genügend Platz für Zubehör und eine fest integrierte Regenhülle.

Innenmaße Bobby Shooter M (B x H x T): 13 x 8,5 x 9 cm
Innenmaße Bobby Shooter L (B x H x T): 13 x 12 x 10 cm

„Kate Shooter“ ist die ideale Transport- und Aufbewahrungsmöglichkeit für Systemkameras und Camcorder. Gleichzeitig passt alles an Zubehör in die Tasche, was man zum Fotografieren braucht, z.B. zwei Objektive, Blitz und Akku. Die Trennwand im Tascheninneren lässt sich über Gummibänder flexibel anbringen und bietet somit viele Optionen, den Stauraum optimal auszunutzen. Die obligatorische Regenhülle der Shooter-Taschen in markantem Orange ist auch hier fest integriert. „Kate Shooter“ lässt sich am verstellbaren Um-hängegurt tragen oder am Gürtel befestigen.

Innenmaße Kate Shooter (B x H x T): 17 x 13 x 10,5 cm

Mit den neuen Modellen setzt BHS Binkert die Erfolgsgeschichte seiner Shooter-Reihe fort. Die ersten Taschen der Eigenmarke kamen Ende 2009 auf den Markt und konnten sich bald einen festen Platz im Sortiment des Fachhandels erobern. „Das Erfolgsrezept liegt darin, dass wir bei der Entwicklung der Taschen ständig auf den Rat von Fotoprofis zurückgegriffen haben. Somit konnten wir Funktionalität und Design von Anfang an gezielt an den tatsächlichen Bedürfnissen im Fotoalltag ausrichten“, sagt Shooter-Produktmanager René Schmidt. „Gerade die scheinbar nebensächlichen Details – wie das Öffnen der Außenfächer vom Körper weg – kamen bei Händlern und Endkunden sofort gut an, weil sie wirklich etwas bringen. Auch bei den neuen Taschen haben wir uns kompromisslos an den Anforderungen der Fotopraxis orientiert“.

Die bisherigen Shooter-Modelle sind natürlich weiterhin erhält-lich, jeweils in unterschiedlichen Größen: „Mary“ für die kleine Kompaktkamera, „Steve“ für die SLR-Kamera mit herausnehmbarer Innentasche für Filter und Speicherkarten sowie der Fotorucksack „Julia“, der auch als Slingtasche getragen werden kann und für die gesamte SLR-Ausrüstung mit bis zu sechs Objektiven Platz bietet.

Alle Informationen zu den Modellen gibt es unter www.shooterfamily.de

Die Shooter-Taschen sind im gut sortierten Foto-fachhandel und in ausgewählten Online-Shops erhältlich. Fachhändler können die Modelle direkt bei BHS Binkert beziehen und sollten ihre Bestellung jetzt schon vormerken. Die Taschen werden dann ab September ausgeliefert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Art Crash Werbeagentur GmbH
Frau Marie Lueg
Zuständigkeitsbereich: PR-Beraterin
Weberstr.9
76133 Karlsruhe
+49-721-94009-61
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER BHS BINKERT

Die BHS Binkert GmbH mit Sitz in Laufenburg / Baden ist ein Spezialdistributor in den Bereichen Foto, Digital Imaging, Unterhaltungselektronik und IT. Das Unternehmen gehört heute u.a. zu den größten Canon-Distributoren in Europa. ...
PRESSEFACH
Art Crash Werbeagentur GmbH
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG