VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Neue Sachverständigen-Ausbildung

Sachverständiger für Gerüstbau 22.-27.10.2012 im Haus der Technik in Essen
(PM) Essen, 01.07.2012 - Das viertägige Qualifizierungsseminar ist für Sachverständige im Gerüstbau gedacht. Neben fachlichen Defiziten im Gutachten sind auch Probleme der Gestaltung, des Abfassens, der Abrechnung und der juristischen Absicherung ein ganz wesentliches Problem.

Sachverständige und Gutachter zeichnen sich durch besondere Sachkunde, Objektivität und Vertrauenswürdigkeit aus. Sie sind damit die Experten bei Bewertungen und Schäden. Wenn eine unabhängige fachliche Beratung oder Information benötigt wird, einen Schaden zu beurteilen oder eine Schadensursache zu ermitteln ist, ein fachlicher Streit gerichtlich oder außergerichtlich zu klären wäre oder der tatsächliche Zustand des Gerüstes, etwa zu polizeilichen oder gerichtlichen Beweiszwecken, festgestellt werden muss, kann ein Sachverständiger hier Hilfestellung geben.

Das viertägige Seminar wird von drei fachkundigen Referenten durchgeführt, die den Lehrstoff praxisnah, leicht verständlich und interessant vermitteln. Detaillierte Informationen finden Interessierte unter: www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H020-10-405-2.html
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG