VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Kitzbühel Tourismus
Pressemitteilung

Neue SOKO-Kitzbühel-Filmtour: Heiße Spur in Österreichs erfolgreichstem Krimi

(PM) Salzburg, 31.03.2010 - Wenn die Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel zum Kommissariat wird, die Villa Mellon das noble Zuhause der Fernsehgräfin, eine ehemalige Skifabrik die „Schaltzentrale“ und der Filzerhof in Kirchberg das Haubenrestaurant eines Hobbydetektivs, dann ist die SOKO-Kitzbühel-Filmtour in vollem Gang. Gäste der Kitzbüheler Alpen können jeden Dienstag im August auf den Spuren der erfolgreichsten Krimiserie Österreichs wandeln. Treffpunkt für die Filmtour ist Kitzbühel Tourismus im Zentrum der weltbekannten Gamsstadt. Dann dürfen die Krimifans gespannt sein, auf welche aus dem Fernsehen bekannten Originaldrehorte sie bei der SOKO-Kitzbühel-Filmtour „entführt“ werden. Wer dabei ist, erhält einen kriminalistisch tiefen Einblick in die Entstehung der Serie. Zum Abschluss stärken sich die Teilnehmer an der Tour in der Pochlaner Stubn, alias Filzerhof in Kirchberg, bei einer charmanten Jause in bester Gesellschaft. Seit 2001 wurden rund um Kitzbühel und Kirchberg acht Staffeln und mehr als 102 Episoden von SOKO Kitzbühel gedreht. Die quirlige Skistadt wird ihrem Ruf als Promi- und Szenetreff auch in den Mordfällen gerecht, die Hauptkommissarin Karin Kofler (Christina Sprenger) mit ihrem Team zu klären hat, sind doch sehr oft Mitglieder der gehobenen Gesellschaft darin verwickelt. Mit Einschaltquoten von bis zu 1,3 Millionen Zuschauern erreicht der Ableger der deutschen Krimiserie SOKO 5113 Traumwerte.

SOKO-Kitzbühel-Filmtour Kitzbühel
 Stationen: Kitzbühel Tourismus – zu Fuß zur Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel – zu Fuß über den Friedhof zur Villa Mellon – Taxi zur Schaltzentrale in Kirchberg – Taxi zur Tennishalle – Taxi zum Filzerhof in Kirchberg (Jause und Getränke) – Taxi zurück ins Tal, zurück nach Kitzbühel
 Preise: 35 Euro (mit Gästekarte 30 Euro) inkl. Führung, Taxikosten, Jause im Filzerhof, Erinnerungsfoto
 Termine: 9 Uhr jeden Dienstag im August (10., 17., 24. + 31.08.10) und 07.09.2010, mind. 7 Personen, maximal 23 – Treffpunkt Kitzbühel Tourismus
(Kirchberger Gäste: 8.30 Uhr, Treffpunkt TVB Kirchberg – dann Transfer nach Kitzbühel)

2.140 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Kitzbühel Tourismus
Frau Mag. (FH) Andrea Saexinger
Hinterstadt 18
6370 Kitzbühel/Tirol
+43-5356-666 60-23
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-127
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Kitzbühel Tourismus
Hinterstadt 18
6370 Kitzbühel
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG