VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Go Between GmbH
Pressemitteilung

Neue Plattform RTBmarkt für Echtzeitwerbung geht online

Start von RTBmarkt - der erste Self-Service-Marktplatz für Real-Time-Bidding in Deutschland geht online.
(PM) Herne, 05.07.2011 - Die Analysten der Online-Marketing-Branche sind sich einig: Der Online-Werbemarkt wird sich in den kommenden Jahren revolutionieren, das einfache Buchen von Werbung auf Webseiten und in Werbenetzwerken wird schon bald der Vergangenheit angehören. Der Trend, Werbung in Echtzeit zu versteigern (Real Time Bidding), schwappt aus den USA nach Deutschland herüber und RTBmarkt aus Herne ist der erste Self-Service-Marktplatz in Deutschland der mit Real Time Bidding arbeitet.

Real Time Bidding

Bei Real Time Bidding wird Werbung in Echtzeit versteigert: Webseiten bieten ihre freien Werbeflächen zu einem vorher festgelegten Mindestpreis an. Auf der anderen Seite der Auktion steigern Werbende um diese freien Flächen. Sobald der Besucher die Webseite betritt, geht die Auktion los und binnen Millisekunden steht der Höchstbietende fest und seine Werbung erscheint auf der Webseite. Denn die durchschnittliche Ladezeit einer Webseite beträgt 2,6 Sekunden, RTBmarkt ermittelt den Auktionspreis innerhalb von 30 Millisekunden bei durchschnittlich 10 Werbenetzwerken. Gesteigert und versteigert wird als Einheit mit dem Tausenderkontaktpreis (TKP). Er gibt an, welcher Geldbetrag bei einer Werbemaßnahme (etwa für Fernsehspots, Online-Werbung oder Printwerbung) eingesetzt werden muss, um 1000 Personen einer Zielgruppe zu erreichen.

RTBmarkt, der Self-Service-Marktplatz

RTBmarkt ist ein Self-Service-Marktplatz für Real Time Bidding. Damit können Werbende (Advertiser) und Betreiber von Webseiten (Publisher) einfach und unkompliziert ihre Leistungen anbieten und den für sich besten Preis erzielen. Und dies können sie selbst tun, sprich sie können selbst ihre Kampagnen online stellen und verwalten oder ihre Werbeflächen anpreisen. Dabei helfen Analysetools die Entwicklung von Kampagnen zu beobachten, neu zu justieren, zu optimieren um zum besten Ergebnis zu kommen.

Was bietet RTBmarkt für den Advertiser / Werber?

Werbung zielgruppengenau aussteuern, den Wirkungsbereich städtegenau festlegen, den Preis per Real Time Bidding erzielen und den Erfolg kontrollieren – das kann RTBMarkt.

Mit RTBmarkt kann der Advertiser selbst seine Werbekampagnen anlegen, verwalten und den Erfolg kontrollieren. So hat er die Möglichkeit via Channels die Zielgruppe anzusteuern und dazu noch regional (nach Städten) herunterzubrechen. Somit werden mögliche Streuverluste minimiert und die Effizienz der Werbung optimiert.

Für die Preisgestaltung nimmt der Werbende mit seiner Kampagne am Auktionsverfahren Real Time Bidding teil. Er legt den Preis fest, den er für die Schaltung seiner Werbung zahlen möchte. Als Einheit liegt hier der Kontaktpreis per Tausend zu Grunde (TKP). Zusätzlich kann er auch sein Budget festlegen (pro Tag, pro Woche, pro Monat) und wie viele Einblendungen er pro Tag haben möchte.

Via Analysetools kann er nun den Verlauf seiner Kampagne beobachten und nachjustieren, wobei das System RTBmarkt hier auch mit Vorschlägen unterstützt, wie die Kampagne optimaler ausgesteuert werden kann.
Welchen Mehrwert bietet RTBmarkt den Publisher / Webseitenbetreiber?

Betreiber von Webseiten können zukünftig einfach und unkompliziert ihre Werbeflächen verkaufen, und das zum besten Preis. Es entfallen die Kosten und der Zeitaufwand Kunden zu akquirieren, Verhandlungen zu führen und so auf dem klassischen Wege Werbeflächen zu verkaufen. Denn über RTBmarkt muss der Publisher lediglich drei Dinge tun: sagen, welche Werbeflächen er zu welchen Mindestpreis verkaufen möchte und die Flächen mit RTBmarkt verlinken. Fertig! Die Displayflächen werden nun automatisch bei jeder Auktion durchschnittlich 10 Werbenetzwerken angeboten, so versteigert und die Werbung automatisch auf die Webseite gebracht. Als Self-Service-Marktplatz kann der Publisher selbst seine Angebote einstellen und behält mithilfe der Analysetools die volle Kontrolle.

Fazit

Die nächsten Jahre werden auf dem Online-Markt spannend, denn technologische Entwicklungen machen neue Vermarktungsformen, zielgenaue Justierung von Zielgruppen möglich und lassen so Werberherzen höher schlagen. Real Time Bidding ist hier ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Mehr unter www.RTBmarkt.de

Personen

Betrieben wird RTBmarkt von den beiden Hernern Arndt Henkel und Oliver Daniel Sopalla:
Arndt Henkel (1982): Geschäftsführender Gesellschafter der EASYmedia GmbH. EASY Media betreibt die Communities easyland.de, sportler1.de und meincastrop.de, ist Dienstleister im Segment Online-Marketing und hat RTBmarkt technologisch entwickelt. www.easymedia-gmbh.de

Oliver Daniel Sopalla (1971): Geschäftsführender Gesellschafter der Go Between Net GmbH & Co. KG. Go Between ist eine Kommunikationsagentur, spezialisiert auf Strategieentwicklung und deren Umsetzung, tätig in der Kultur, Freizeit- und Tourismuswirtschaft. www.go-between.net
PRESSEKONTAKT
Go Between GmbH
Herr Oliver Daniel Sopalla
Pieperstraße 37
44789 Bochum
+49-234-52007222
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GO BETWEEN NET GMBH & CO. KG

Go Between ist eine Agentur für Kommunikation. Mit klassischer Pressearbeit über Eventmanagement bis hin zu Online-Marketing unterstützt Go Between seit 2003 seine Kunden. Analyse, Strategieentwicklung und die operative Umsetzung in ...
PRESSEFACH
Go Between GmbH
Pieperstraße 37
44789 Bochum
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG