VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HighTech Marketing e.K.
Pressemitteilung

Neue Maschinenrichtlinie zum 29.12.2009: Erstes BG-zertifiziertes Schutzzaun-System

(PM) Bünde, 02.09.2009 - Als erstes System am Markt tragen die ECONFENCE-Zäune der TIEMANN Schutz-Systeme GmbH in Bünde das BG-PRÜFZERT-Zeichen, das die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards bestätigt. Darüber hinaus bescheinigt das freiwillige Qualitätssiegel die Konformität der ECONFENCE-Systeme mit der neuen EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an trennende Schutzeinrichtungen, die zum Jahresende in Kraft tritt. Mit TIEMANN-Produkten garantieren Anwender in allen Bereichen der Industrie die Sicherheit ihrer Mitarbeiter und Maschinen auf gesetzeskonformer Weise.

Vier unterschiedliche ECONFENCE-Systemlinien bieten den richtigen Schutz und ein ökonomisches Preis-Leistungsverhältnis je nach Anwendungsgebiet und mechanischer Beanspruchung. Deren Sicherheit bestätigt nach umfassender Prüfung die Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd, Fachausschuss Maschinenbau, Prüf- und Zertifizierungsstelle im BG-PRÜFZERT, mit der Zuerkennung des BG-PRÜFZERT-Zeichens. Die TIEMANN-Zäune tragen als bisher einzige Lösung am Markt dieses Zertifikat.

Außerdem bestätigt die berufsgenossenschaftliche Kontrolle, dass die ECONFENCE-Linien alle Anforderungen der neuen EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an trennende Schutzeinrichtungen erfüllen. Die einzelnen Befestigungselemente können nur durch Werkzeuge gelöst werden, bleiben nach dem Abnehmen des Gitters weiterhin damit verbunden und bewirken das Verlassen der Einrichtung aus ihrer Schutzstellung. Dennoch bieten sie durch ihre besondere Bauweise höchste Belastbarkeit sowie schnelle und einfache Montagemöglichkeiten.

Die überdurchschnittliche Robustheit der ECONFENCE-Systeme garantieren die rahmenlose Konstruktion, eine besondere Anordnung und Verschweißung der Stäbe sowie die innovativen Befestigungselemente aus hochbelastbarem Spezial-Kunststoff mit Stahleinlage. Ohne Stabilitätsverlust lassen sich Ausklinkungen und Durchbrüche zuschneiden und die Schutzgitter an die Produktionsrealitäten der Anwender vor Ort anpassen. Höhenverstellbare Pfosten als Standard gleichen Unebenheiten des Bodens aus und gewährleisten sicheren Stand. Weitgehende Flexibilität bei höchster Stabilität sorgt auf diese Weise für einen umfassenden Mitarbeiter- und Maschinenschutz.

Für effizienteren Kundendialog und noch exaktere Projektierungen setzte TIEMANN in Kooperation mit dem Magdeburger Virtual-Reality-Spezialisten tarakos GmbH den ECONFENCE-Designer um. Die 3D-Planungssoftware, die das gesamte TIEMANN-Produktspektrum als virtuelle Modelle enthält, ermöglicht die dreidimensionale und wirklichkeitsgetreue Visualisierung der angefragten Schutzzäune und vermittelt den Kunden ein intuitives Verständnis, das bereits vor Kauf und Auslieferung viele Fragen beantwortet.

Die TIEMANN Schutz-Systeme GmbH präsentiert die Neuheiten der ECONFENCE-Schutzzaun-Linien 2010, sowie den ersten 3D-Schutzzaunplaner, den ECONFENCE-Designer, mit BG-Prüfzert-Zäunen, auf der Motek in Stuttgart vom 21. bis 24. September an Stand 1622 in Halle 1.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
HighTech Marketing e.K.
Herr Philipp Mikschl
Innere Wiener Straße 5
81667 München
+49-89-45911580
E-Mail senden
PRESSEKONTAKT
Axel W. Tiemann
Lübbecker Str. 16
32257 Bünde
+49-5223-791 995 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TIEMANN SCHUTZ SYSTEME GMBH

Die TIEMANN Schutz Systeme GmbH, mit Sitz in Bünde, ist Hersteller und Lieferant von Schutz- und Trenngitter-Systemen für den Maschinen- und Anlagenbau und verfügt in den Geschäftsbereichen der Automotive- und Roboterindustrie, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HighTech Marketing e.K.
Innere Wiener Straße 5
81667 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG