VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Speed4Trade
Pressemitteilung

Neue Marktplatz-Schnittstellen in emMida eCommerce Suite 3

Speed4Trade gibt Software Release 3.1.2 mit Anbindung zu Yatego, MeinPaket.de und Magento bekannt und ermöglicht damit die Erschließung weiterer wichtiger Online-Kanäle
(PM) Grafenwöhr, 24.03.2011 - Ab sofort nutzen Anwender der Software emMida eCommerce Suite 3 die neue Version 3.1.2. Neben einigen hilfreichen neuen Funktionen im Programmkern gibt der Softwarehersteller Speed4Trade auch die neuen Plattformanbindungen zu Yatego, MeinPaket.de und dem Shopsystem Magento jeweils als Betaversion heraus und unterstützt damit die Verkaufsabwicklung über weitere wichtige Vertriebskanäle im Online-Handel.

emMida eCommerce Suite 3 ist bei Unternehmen aus dem Online- und Versandhandel als zentrale Backoffice-Software für die automatisierte Verkaufsabwicklung über den eigenen Online-Shop und Marktplätze wie Amazon und eBay im Einsatz. Die Software automatisiert die Prozesse eines Online-Händlers und unterstützt durch vielfältige Automatismen in der gesamten Ablaufkette vom Artikel einstellen, über die Käuferkommunikation, die Zahlungs- und Versandprozesse bis hin zu Aftersales-Tätigkeiten umfassend das eCommerce-Tagesgeschäft.

Für das aktuelle Release 3.1.2 standen mit den neuen Marktplatzschnittstellen große Erweiterungen auf der Roadmap der eCommerce-Spezialisten aus Nordbayern. „Wir freuen uns, unseren Anwendern mit Yatego und MeinPaket.de das Listing und Auftragsmanagement auf zwei weiteren, stark nachgefragten Marktplätzen im Multi-Channel Online-Handel bieten zu können. Die Unterstützung des populären Shopsystems Magento haben wir schon seit einiger Zeit im Visier und können hier nun erstmalig eine Schnittstelle vorweisen, mit der Shopbetreiber Kategorien, Artikel und Aufträge zentral verwalten können und umfassend in der Bestellabwicklung unterstützt werden“, berichtet Sandro Kunz, einer der beiden Geschäftsführer der Speed4Trade GmbH über das Release.

Des Weiteren erhalten die User mit der neuen Version eine separate Lagerverwaltung zur individuellen Bestandsführung. Erstmalig unterstützt die Software auch die Funktion „Versand durch Amazon“, den Logistikdienst, bei dem der Händler seine Artikel in den Amazon-Versandzentren einlagert und die bestellten Produkte direkt durch Amazon an den Käufer versendet werden. Zahlreiche sonstige Erweiterungen im Bereich des Versandtrackings sowie neue Import- und Exportmöglichkeiten für Artikel-, Auftragsdaten und Zahlungen sorgen für noch mehr Grundfunktionalität.

Alle Erweiterungen sind über die offizielle emMida eCommerce Suite 3 Versionshistorie unter goto.emmida.com/history aufrufbar. Die eCommerce Spezialisten von Speed4Trade beraten und präsentieren die Lösung gerne in einem persönlichen Gespräch. Infos und Kontakt unter Telefon 0 96 41 / 45 49 – 0 oder contact@speed4trade.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Speed4Trade
Frau Anja Melchior
An den Gärten 8 - 10
92665 Altenstadt
+49-9602-9444-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SPEED4TRADE

Speed4Trade liefert erstklassige digitale Lösungen für den internationalen Omni-Channel-Commerce. Das Softwarehaus mit 90 Mitarbeitern versteht sich als Integrationsspezialist für Verkaufsprozesse auf allen Kanälen: Online, Mobile ...
PRESSEFACH
Speed4Trade
An den Gärten 8 - 10
92665 Altenstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG