VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
F5 Networks
Pressemitteilung

Neue F5 Software verbessert Applikationssicherheit, Management und Orchestrierung

Branchenweit führende Programmierbarkeit von Services unterstützt flexible Deployment-Funktionen, richtlinienbasierte Kontrollen und hybride Clouds
(PM) München, 18.05.2016 - F5 Networks bringt neue softwarebasierte Lösungen auf den Markt:

• BIG-IP 12.1 Software stellt führende Anwendungsservices mit verbesserter Public-Cloud-Integration und intelligenteren Sicherheitsrichtlinien für On-Premise- und Hybrid-Cloud-Umgebungen bereit
• BIG-IQ Centralized Management 5.0 bietet erweitertes Management für das F5 BIG-IP Lösungsportfolio mit deutlichen Vorteilen bei Skalierbarkeit und Performance
• iWorkflow 2.0 ermöglicht die Orchestrierung von F5 Services mit SDN-basierten Lösungen wie Cisco ACI und VMware NSX sowie Continuous Deployment-Szenarien mit DevOps-Tools von Anbietern wie Ansible, Chef und Puppet

Programmierbare Anwendungsservices für optimale Flexibilität

Die neue Technologie iRules LX™ bringt einen deutlichen Fortschritt für die Programmierbarkeit, indem es die Möglichkeit zur Veränderung und selektiven Installation von Service-Funktionen über Node.js sowie einen einfachen Zugriff auf über 250.000 Node.js-Pakete der Community bietet. Diese Eigenschaften sind insbesondere wichtig für die Bereitstellung fortgeschrittener Funktionen für Web-Applikationen, die optimierten Durchsatz, Skalierbarkeit und einzigartige Steuerungsservices für den Datenverkehr benötigen. Zusätzlich ermöglicht ein neues Plug-in für Eclipse Integrated Development Environment (IDE) – diese Umgebung wird von vielen Technologie-Anbietern wie CA, Google, IBM, Oracle, Red Hat oder SAP unterstützt – die schnelle Bereitstellung von wiederverwendbarem Code für fortgeschrittene Funktionen.

Strenge richtlinienbasierte Sicherheit für Anwendungen – überall

Die Zunahme mit dem Internet verbundener Anwendungen hat zu weit verbreiteten Bedrohungen für geschäftskritische Web-Services sowie zu immer intelligenteren Attacken geführt. Die Sicherheitsverbesserungen von F5 ermöglichen Organisationen eine effektivere Gewährleistung der Verfügbarkeit und Performance von Anwendungen. Zudem vermeiden sie kritische Lücken beim Schutz von Apps und stärken die Abwehr von Bedrohungen:

• BIG-IP 12.1 verbessert den branchenweit führenden Schutz von Web-Applikationen durch den BIG-IP Application Security Manager™ (ASM) mit einzigartigen, individuell anpassungsfähigen Erkennungsmethoden für Bots, die detaillierte Analysen und das Nachverfolgen von Geräte-IDs ermöglichen.
• BIG-IP ASM beschleunigt das Blacklisting von gefährlichen IPs in Hardware zu hohen Raten für Layer-7-Bedrohungen und bietet damit Schutz bis zur Aktualisierung der Feed-Listen.
• F5 ermöglicht eine hohe Transparenz in HTML 5 WebSocket-Verbindungen für umfassenden Richtlinienschutz, den vergleichbare WAFs nicht bieten können.
• BIG-IP Advanced Firewall Manager™ enthält nun erweiterte Funktionen, die automatisch Angriffe auf die Level 3 bis 7 abwehren können, zudem kontrollieren sie von SSH-Kanalnutzern initiierte Aktionen über die einfache Durchsetzung von individuellen Richtlinien.

Enge Integration mit führenden Public-Cloud-Umgebungen

Applikationsarchitekten und Entwickler müssen Apps und Services im Rahmen einer Continuous Deployment Pipeline schnell implementieren und gleichzeitig gewährleisten, dass diese schnell, hochverfügbar und sicher sind. Mit Hilfe von F5-Lösungen können Kunden die gleichen Services in der Cloud wie im Rechenzentrum nutzen. Neue Technologien bieten erweiterten Support für AWS- und Azure-Umgebungen, inklusive Integration mit AWS Autoscale zur dynamischen Skalierung von App Services, aktive/standby Hochverfügbarkeit über verschiedene Zonen und zusätzliche WAF-Funktionen für Azure Security Center.

Leistungsfähige Management- und Orchestrierungsfunktionen

Für Netzwerkarchitekten und Administratoren hat F5 seine Lösung BIG-IQ Centralized Management aktualisiert. Die Plattform bietet Transparenz-, Reporting-, Lizenzierungs- und Management-Funktionen, die den Betrieb von F5 BIG-IP-Produkten vereinfachen und nun auch den preisgekrönten F5 BIG-IP Access Policy Manager® unterstützen. Mit der neuen Version von BIG-IQ können Kunden gleichzeitig Applikationsservices für bis zu 200 physikalische und virtuelle Geräte verwalten, aktualisieren und konfigurieren sowie bis zu 5.000 BIG-IP-Lizenzen bewältigen.

Die neue Plattform iWorkflow von F5 beschleunigt die Installation von Anwendungen durch die Orchestrierung von Netzwerkdiensten wie Traffic Management und Security. Verfügbar als virtuelle Appliance ist iWorkflow eine multimandantenfähige Lösung für das Deployment von Richtlinien für die Bereitstellung von Anwendungen mit BIG-IP-Lösungen. Sie unterstützt dabei eine Vielzahl von IT-Umgebungen inklusive hybriden Clouds. Die Richtlinien lassen sich auf verschiedenen Wegen installieren: direkt über die iWorkflow Oberfläche durch Smart Templates, über Management-Lösungen von Drittanbietern.

Verfügbarkeit

BIG-IP Version 12.1 Software, BIG-IQ Centralized Management 5.0 und iWorkflow 2.0 werden voraussichtlich im zweiten Quartal des Jahres 2016 erhältlich sein.
PRESSEKONTAKT
F5 Networks
Frau Claudia Kraus
Lehrer-Wirth-Straße 2
81829 München
+(+49)-89-94 383 0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Fink & Fuchs Public Relations AG
Frau Michaela Eichner
Paul-Heyse-Str. 29
80336 München
++49-89-5897870
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER F5 NETWORKS

F5 (NASDAQ: FFIV) bietet Lösungen für eine Welt voller Applikationen. F5 unterstützt Unternehmen, Cloud-Systeme, Rechenzentren und Software Defined Networks (SDN) zu skalieren, um für jeden, jederzeit und überall Anwendungen ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Fink & Fuchs Public Relations AG
Mit über 25 Jahren Erfahrung ist Fink & Fuchs Public Relations für Unternehmen und Verbände der strategische Partner in allen Fragen der erfolgreichen Markenführung. Die Berater der Kommunikationsagentur sind Experten ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
F5 Networks
Lehrer-Wirth-Straße 2
81829 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG