VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
RÖDER Finanz-Konzepte (Einzelunternehmen)
Pressemitteilung

Neue Dienstleistung mit Ersparnisgarantie – Hohe Beiträge in der Krankenversicherung müssen nicht sein

Vielen privaten Krankenversicherten sind im Laufe der Zeit die Beiträge zu hoch geworden. Dies betrifft vor allem die Selbständigen oder Besserverdienenden. Grund hierfür sind die jährlichen Beitragsanpassungen der privaten Krankenversicherungen.
(PM) Freinsheim, 27.03.2010 - Vielen privaten Krankenversicherten sind im Laufe der Zeit die Beiträge zu hoch geworden. Dies betrifft vor allem die Selbständigen oder Besserverdienenden. Grund hierfür sind die jährlichen Beitragsanpassungen der privaten Krankenversicherungen.

Diese Beitragsanpassungen verteuern den Gesundheitsschutz und schmälern damit auch das Budget der Versicherten. Auch muss man sich die Frage stellen, wo das mit den Beitragserhöhungen einmal enden soll,wenn das bis zum Rentenalter und darüberhinaus so weiter geht?

Dabei ist es so, dass fast alle Privatkrankenversicherungen mittlerweile auch neue Tarife mit aktuellen Konditionen bieten. Aber die Gesellschaften und auch deren Mitarbeiter gehen nicht selbst auf ihre Kunden und Versicherten zu, um Sie über Einsparungsmöglichkeiten zu informieren. Schließlich verlieren sie durch solche Umstellungen und Optimierungen Versicherungsbeiträge und das wollen sie nicht unbedingt fördern.

Wir bieten Ihnen als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler zu diesem Thema eine Art Versicherungs-TÜV. Dieser beinhaltet eine unabhängige Tarifanalyse für den Wechsel des Versicherungstarifes, die Senkung der Beiträge ohne Verzicht auf Qualität und Leistung und dies ohne die bestehenden Anwartschaften beim bisherigen Versicherer zu verlieren.

Diese Tarifoptimierung ist vor allem auch interessant für ältere und langjährige Versicherte. Des Weiteren kann diese Optimierung beitragseinsparend sein und dies je nach Tarif und Laufzeit der Versicherung einige Hundert oder sogar einige Tausend Euro pro Jahr. "Die durchschnittliche Ersparnis, die wir für unsere Kunden erzielen, liegt deutlich über 1.000 Euro jährlich", berichtet der Inhaber Bernhard Röder.

Wer das Beratungsangebot in Anspruch nehmen will erhält sogar von dem Unternehmen RÖDER Finanz-Konzepte eine Ersparnisgarantie von mindestens 500 Euro jährlich. Wird diese Mindesteinsparung bei den bisherigen Beiträgen nicht erreicht, so ist die Inanspruchnahme der Dienstleistung völlig kostenfrei.

Erst bei einer Einsparung beim Versicherten von über 500 Euro im Jahr wird ein erfolgsabhängiges Honorar in Höhe von 50% der Jahreseinsparung zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer einmalig fällig. Es besteht also kein Kostenrisiko, denn das Erfolgshonorar finanziert sich aus der erzielten Ersparnis und ein Kunde, dessen Einsparung unter 500 Euro liegt, erhält die Dienstleistung garantiert kostenfrei.

Egal ob sie erst seit kurzer Zeit privat krankenversichert sind oder bereits 5, 10, 15 oder noch mehr Jahre Kunde einer Privatkrankenversicherung sind, es lohnt sich, eine solche Tarifoptimierung durchzuführen.

Zu den Erfolgschancen einer solchen Tarifoptimierung teilt uns Bernhard Röder, Versicherungsfachwirt und unabhängiger Versicherungsmakler, mit: "In über 60% aller Fälle erreichen wir eine deutliche Reduzierung von mehreren hundert Euro und manchmal auch 1.000 Euro und mehr für die Versicherten. Unabhängige Beratung lohnt sich eben"
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
RÖDER Finanz-Konzepte (Einzelunternehmen)
Herr Bernhard Röder
Franz-Liszt-Str. 20c
67251 Freinsheim
+49-6353-914337
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RÖDER FINANZ-KONZEPTE IHR UNABHÄNGIGER FINANZBERATER

Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
RÖDER Finanz-Konzepte (Einzelunternehmen)
Franz-Liszt-Str. 20c
67251 Freinsheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG