VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutsches Institut für Marketing
Pressemitteilung

Neue DiSG®-Facebookseite - Deutsches Institut für Marketing setzt vermehrt auf Social Media

(PM) Köln, 07.07.2011 - Die klassische Trennung von Arbeitswelt und privater Umwelt löst sich immer weiter auf. Vor allem im Social Media Bereich verschwimmen die Grenzen zwischen dem User als Privatperson, dem User als Kunde sowie dem User als Anbieter von Leistungen. Mit einer neuen Facebookseite für DiSG®-Anwendungen folgt das Deutsche Institut für Marketing diesem Trend.

DiSG® steht für das weltweit führende Persönlichkeitsmodell. Mit über 40 Millionen Anwendungen in den Bereichen Kommunikation, Führung und Vertrieb ist das DiSG®-Persönlichkeitsmodell eines der am besten bewährten Instrumente in diesem Bereich.

Trotz der Anwendung im Businessumfeld zeigt sich die Erstellung eines Profils für den Teilnehmer immer als eine sehr tiefgreifende Erfahrung. "Das fertige Profil heißt nicht umsonst Persönlichkeitsprofil und nicht Berufsprofil" so Sebastian Link, verantwortlicher Produktmanager für DiSG®-Anwendungen beim Deutschen Institut für Marketing. Link weiter: "Oft schreckt die Idee vom gläsernen Menschen potenzielle Nutzer in den Unternehmen ab. Dem möchten wir entgegentreten und Trainern, Personalverantwortlichen und Mitarbeitern die Scheu nehmen und den Nutzen von DiSG® aufzeigen."

Der Schritt, aufklärende Informationen über Facebook zu verbreiten, liegt dabei auf der Hand. Vermehrt informieren sich Personen mittels eines privaten Accounts über geschäftliche Themen. Fast 700 Mio. Nutzer weltweit sowie 19,5 Mio. Nutzer in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache. Eine scharfe Trennung zwischen privaten Interessen und beruflichen Anforderungen findet nicht statt. Da ein Persönlichkeitsmodell beide Bereiche anspricht, stellt Facebook die ideale Plattform dar, mehr über DiSG® zu erfahren.

Interessenten finden die Facebookseite unter: www.facebook.com/DiSG.Modell

Neben Informationen rund um das Persönlichkeitsmodell postet das Deutsche Institut für Marketing Hilfestellungen für angehende und bestehende DiSG®-Trainer sowie Personalentwickler, die DiSG® bereits nutzen oder die Nutzung planen.
PRESSEKONTAKT
Deutsches Institut für Marketing
Herr Sebastian Link
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
+49-221-99555100
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIM

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein unabhängiges Beratungs- und Forschungsinstitut. Es bietet seinen Kunden professionelle Kompetenz in den Geschäftsfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Trainings.
PRESSEFACH
Deutsches Institut für Marketing
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG