VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Pressemitteilung

Neu von Ricoh: Aficio MP 201F und Aficio MP 201SPF

Als Nachfolgemodelle der bewährten Aficio MP 171F und MP 171SPF präsentiert Ricoh jetzt die neuen Aficio MP 201F und Aficio MP 201SPF.
(PM) Hannover, 16.02.2011 - Die Arbeitsplatzsysteme sind kompakte, multifunktionale und kosteneffektive Lösungen zur Bewältigung der alltäglichen Dokumentenflut. Beide Systeme arbeiten mit einer schnellen Druck- und Kopiergeschwindigkeit von bis zu 20 DIN A4-Seiten pro Minute und benötigen eine kurze Aufwärmzeit von nur 30 Sekunden. Die Systeme sind mit einem monatlichen Einsatzvolumen von 2.000 bis 5.000 Seiten ideal für den Arbeitsplatz, das Home Office oder kleine Arbeitsgruppen geeignet. Der Aficio MP 201SPF ist ab sofort verfügbar; das Modell MP 201F ist ab Ende Februar erhältlich.

Der Aficio MP 201F ist ein Kopierer mit Faxfunktion, der Aficio MP 201SPF kann zusätzlich noch als Drucker und Farbscanner genutzt werden. Letzterer unterstützt das MAC-kompatible Adobe PostScript3 standardmäßig und ermöglicht dank diverser Scan-to-Funktionen wie „Scan-to-Folder“, „Scan-to-E-Mail“, „Scan-to-USB“ oder „Scan-to-URL“ die direkte Speicherung gescannter Dokumente auf dem Server, in E-Mails und auf Speichermedien.

Produktiv ohne Pause

Durch zwei zusätzliche Magazine lässt sich die standardmäßige Papierkapazität auf maximal 1.350 Blatt erhöhen. So reduziert sich lästiges Papiernachfüllen auf ein Minimum und Benutzer können außerdem unterschiedliche Papiersorten, beispielsweise blanko und mit Briefkopf, verwenden. Eine standardmäßige Duplexeinheit ermöglicht doppelseitiges Drucken und spart so Papier und Strom.

Mehr Optionen mit zusätzlicher Festplatte

Mithilfe einer optionalen Festplatte lassen sich die Druckerfunktionen für den Aficio MP 201SPF erweitern, um „Probedruck“, „Druck anhalten“, „Gespeicherter Druck“ und „Speichern und Drucken“. Für die Funktionen Mail-to-Print und Papierlos-Fax ist ebenfalls eine Festplatte erforderlich. Umgebungen mit hohen Anforderungen an Informationssicherheit profitieren von der optionalen Festplatte, die bereits fortschrittliche Funktionen wie ein DataOverwriteSecurity-Kit und eine Festplattenverschlüsselungseinheit beinhaltet. Über die Festplatte lässt sich außerdem auch die „Locked Print“-Funktion nutzen, bei der die Druckjobs erst nach Passworteingabe am System freigegeben werden. Vertrauliche Dokumente sind so vor einem unberechtigten Zugriff durch Dritte geschützt.

Verwaltung und Service

Zur effizienten Verwaltung des netzwerkfähigen Aficio MP 201SPF eignet sich beispielsweise die Lösung @Remote. Über @Remote lassen sich Zählerstände und Serviceanfragen sowie auch Benachrichtigungen zu Verbrauchsmaterialien über eine sichere Online-Verbindung direkt an Ricoh übermitteln.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ricoh Deutschland GmbH
Herr Tobias Pöschl
Zuständigkeitsbereich: Public Relations Manager
Vahrenwalder Straße 315
30179 Hannover
+49-0511-6742-2517
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICOH DEUTSCHLAND GMBH

Ricoh im Kurzprofil Die Ricoh Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Hannover ist ein führender Lösungsanbieter für digitale Bürokommunikation, Produktionsdruck und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement. Das Portfolio ...
PRESSEFACH
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Arnulfstr.33
40545 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG