VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
managerSeminare Verlags GmbH
Pressemitteilung

Neu auf DVD: Wertschöpfung durch Wertschätzung

Live-Vortrag von Pater Anselm Grün zur ökonomischen Bedeutung von Werten ++ "Wertschöpfung durch Wertschätzung" nun auf DVD verfügbar.
(PM) Bonn, 21.08.2012 - Der Benediktinermönch und gefragte Managementberater inspiriert auf den Petersberger Trainertagen 2012 mit einem einstündigen Keynote-Vortrag, in dem er die Bedeutung von Respekt und Wertschätzung als eigentliche Innovativ- und Produktivkräfte für Unternehmen aufzeigt. Der Live-Vortrag ist nun auf DVD verfügbar.

Viele Unternehmen sehen nach Beobachtung von Anselm Grün den Gewinn an erster Stelle und betrachten Werte als nachrangig. Dass es genau umgekehrt Sinn macht, beschreibt der Pater anschaulich und überzeugend in seiner Einführung. Ein Unternehmen, das Werte schätzt, schöpft auch Wert, denn nachhaltigen Gewinn macht ein Unternehmen durch seine Stammkunden, die nicht allein auf einen möglichst niedrigen Preis achten, sondern auch auf Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Qualität: eben auf Werte. Pater Anselm Grün deckt auf, dass Werte Kraftquellen sind, die es zu erschließen gilt. Er macht seinen Zuhörern kein schlechtes Gewissen, sondern Mut und Lust darauf, Werte in Führung und Management zu leben. Anhand der DVD können sich Zuschauer mit seinen Ausführungen zu „Wertschöpfung durch Wertschätzung“ selbst auseinandersetzen oder diese anregende Diskussionsgrundlage im Kreis von Kollegen und Mitarbeitern nutzen. Die Struktur seines Vortrags folgt den vier Kardinaltugenden Platons und drei christlichen Tugenden, die er konsequent auf Führung und Mitarbeiter ausrichtet und mit vielen Beispielen aus eigener therapeutischer Tätigkeit und Erfahrungen aus Unternehmen unterlegt. So erkennt er die Ursachen von Burnout oder Depression im Fehlen des „richtigen Maßhaltens“ oder macht den Zuschauer mit der Bedeutung von Zeit-Ritualen vertraut, die helfen, im Augenblick zu sein. Führungskräfte erfahren, dass es weder absolute Gerechtigkeit noch absolut richtige Entscheidungen gibt, umso wichtiger aber ist das Streben nach Gerechtigkeit und der Mut, Entscheidungen nach bestem Gewissen zu treffen und sie zu verantworten.

Pater Anselm Grün, geboren 1945, ist Benediktinermönch und gefragter Referent und Managementberater. Der studierte Theologe, Philosoph und Betriebswirtschaftler verantwortet seit 1977 die wirtschaftliche Leitung des Klosters Münsterschwarzach. Daneben schrieb er zahlreiche spirituelle Bücher, die eine Gesamtauflage von 15 Millionen erreichen und die in 30 Sprachen übersetzt wurden.

(ca. 2.400 Zeichen)

Mehr Informationen und ein Ausschnitt aus dem Vortrag: www.managerseminare.de/tb/tb-9177
Hochauflösende DVD-Cover-Datei: www.managerseminare.de/presse/tb-9177.jpg

Pater Anselm Grün. Wertschöpfung durch Wertschätzung. Live-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2012. managerSeminare, Bonn 2012; 55 Min., DVD, ISBN 978-3-941965-45-4, 39,90 Euro
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
managerSeminare Verlags GmbH
Herr Michael Busch
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
+49-228-9779124
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGERSEMINARE

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Neben Fachliteratur zur Trainerqualifizierung bringt der Bonner Verlag das derzeit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
managerSeminare Verlags GmbH
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG