VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
United Planet GmbH
Pressemitteilung

Neu: Enterprise Portalsoftware Intrexx für Mac OS X

Durch den Erfolg von iPhone und iPad rücken nun auch die Apple-Rechner immer mehr in den Fokus der Unternehmen. Das Problem: Für den Mac gibt es bislang kaum Business-Software. Um diese Lücke zu schließen, veröffentlicht United Planet nun die erste Software für den Mac, mit der webbasierende Business-Applikationen und Enterprise Portale erstellt und betrieben werden können.
(PM) Freiburg, 17.11.2010 - Nachdem iPhone und iPad in den Unternehmen bereits angekommen sind, werden nun auch die Apple-Rechner verstärkt im Business-Umfeld eingesetzt. Sorgt der Einsatz der Macs bei Unternehmen wie dem Springer Verlag oder Google für Schlagzeilen, sind es aber wohl eher kleinere Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern, die auf den Apfel setzen.

Verwunderlich ist die Entwicklung hin zum Mac im Business-Umfeld keinesfalls, da der Apple-Computer gerade in puncto Benutzerfreundlichkeit einiges zu bieten hat. Was bisher zum Durchbruch des Mac im Geschäftsumfeld allerdings fehlte, war eine umfassende und leistungsfähige Business-Software für den Apple-Rechner. Diese Lücke schließt der Freiburger Softwarehersteller United Planet nun mit seiner Portalsoftware Intrexx: Ab sofort ist Deutschlands meistverkaufte Portalsoftware im Mittelstand auch in einer Version für das Betriebssystem Mac OS X verfügbar.

Nun können auch Mac-User webbasierende Business-Applikationen und Enterprise Portale im gewohnten Apple „Look and Feel“ erstellen und betreiben und so die Geschäftsprozesse ihres Unternehmens optimieren. Egal, ob Unternehmen Anwendungen zum Management von Dokumenten, Kundendaten und Ressourcen erstellen, Antragsverfahren (z.B. für Urlaubsanträge) automatisieren oder Portale für Mitarbeiter, Partner und Kunden einrichten möchten – mit Intrexx ist dies alles vollkommen ohne Programmieraufwand möglich. So wird der Apple-Rechner innerhalb kürzester Zeit zu einer wahren Business-Maschine, mit der Informationen gezielt verteilt und die Abläufe des gesamten Unternehmens effizient gesteuert werden können.

Aber damit nicht genug: Alle Business-Apps und -Daten aus dem Unternehmensportal, wie beispielsweise die Kundenkartei oder der Dienstplan, können mit Intrexx mit wenigen Mausklicks auch auf iPhone und iPad gebracht werden – mit allen gerätetypischen Kontrollen und Funktionen. Dies eröffnet vollkommen neue Möglichkeiten für das mobile Business: Einerseits können die Mitarbeiter dadurch jederzeit und von jedem Ort aus auf alle wichtigen Unternehmensdaten zugreifen. Darüber hinaus werden sie nun über ihr Smartphone auch außerhalb des Büros in die betrieblichen Abläufe eingebunden. Im Haus können die Mitarbeiter via WiFi gebührenfrei sogar mit dem iPod auf die Daten aus dem Enterprise Portal zugreifen. Dies kann gerade bei Meetings überaus praktisch sein.

Da das Portal im Browser des mobilen Endgerätes läuft, ist keine Installation der Software auf dem Gerät selbst nötig. Der User loggt sich einfach über das Web ein und hat daraufhin Zugriff auf die Applikationen des Unternehmensportals. Eine 5-User-Version von Intrexx bietet United Planet bereits für 49 Euro an. Zahlreiche weitere Unternehmenslösungen können zudem im Intrexx Application Store von United Planet heruntergeladen werden. So kann sich jedes Unternehmen seine eigene Business-Software selbst zusammenstellen. Weitere Informationen unter www.unitedplanet.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
United Planet GmbH
Dirk Müller
Schnewlinstr. 2
79098 Freiburg
+49-761-20703318
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UNITED PLANET

United Planet gehört mit über 3.000 Installationen, mehr als 250.000 User-Lizenzen und mehr als 100.000 erfolgreich implementierten Webapplikationen seiner Portalsoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum zu den Marktführern im ...
PRESSEFACH
United Planet GmbH
Schnewlinstr. 2
79098 Freiburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG