VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medien-PS
Pressemitteilung

Neu: 1. Präventionskongress am 18. September 2010 im Kölner Maritim-Hotel

Der auf Initiative der Deutschen Apotheker- und Ärztebank – apoBank - gegründete Verein Gesundheitsregion Rheinland e.V. aus Köln ergreift Initiative und lädt zum 1. Präventionskongress ein.
(PM) Bonn/Köln, 15.09.2010 - Nach den Worten des Bundesgesundheitsministers Dr. Philipp Rösler: „Wir müssen den Fokus viel mehr darauf richten, Krankheiten zu verhindern.“ unterstreicht die Gesundheitsregion Rheinland e.V. deutlich die Bedeutung der Prävention.

Falsche Ernährung, zu wenig Bewegung und psychische Belastungen prägen heute das Bild unserer Gesellschaft und stellen eine große Belastung unserer Gesundheit dar. Das Thema Prävention mit stoffwechselgeeigneter Ernährung, einem gewissen Maß an Bewegung sowie der richtige Umgang mit Druck und Belastung ist aktueller denn je.

Prävention bezeichnet vorbeugende Maßnahmen, um ein unerwünschtes Ereignis oder eine unerwünschte Entwicklung zu vermeiden. Die Gesundheitsregion Rheinland e.V. spricht hier konkret von der Vermeidung von Krankheiten und gesundheitlichen Einschränkungen. Insbesondere Leistungsträger neigen bei eng getaktetem Terminkalender oft dazu, das individuell gewünschte Pensum an Bewegung im Alltag nicht umsetzen zu können und darüber hinaus häufig zu einer suboptimalen Ernährung.

Um der interessierten Öffentlichkeit kompakte Informationen und Lösungswege aufzuzeigen veranstaltet die Gesundheitsregion Rheinland e.V. am kommenden Samstag, 18. September 2010 in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr den ersten Präventionskongress im Maritim-Hotel Köln am Heumarkt.

Namhafte Referenten informieren zu wichtigen Themen, wie Ernährung, Gesundheit, Stress, Prävention, Gelenke, Haut u.v.m. Der Kongress richtet sich an alle, für die das Thema Prävention wichtig ist, die Anregungen suchen, Aufklärung wünschen oder auch Starthilfe für die konkrete Anwendung wünschen. Neben hochkarätigen Referenten bietet der Kongress praktische Vorsorgeuntersuchungen, wie z.B. Kreislaufkontrollen, Ultraschallmessungen der Halsschlagader und der Beinvenen, sowie Osteoporose- und Diabetes-Screening.

Die Gesundheitsregion Rheinland e.V. mit Sitz in Köln hat sich zum Ziel gesetzt, durch Informations- und Wissensaustausch die Gesundheit aller Bürger zu fördern und die Akteure der unterschiedlichen Versorgungsbereiche stärker zu vernetzen.

Als Finanzspezialist für Heilberufe vertritt die Deutsche Apotheker und Ärztebank die Philosophie der ganzheitlichen Beratung. Der kompetente Partner in allen finanziellen und betriebswirtschaftlichen Fragen bietet über die persönliche Betreuung hinaus traditionell regelmäßig Fortbildungen für Ärzte an.

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter +49 (0221) 7728-888 oder über info@gesundheitsregion-rheinland.de
PRESSEKONTAKT
Medien-PS
Frau Karolina Lukasiak
Peenestrasse
53127 Bonn
+49-176-96806036
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MOERSDORF CONSULTING

Moersdorf Consulting Ist eine Unternehmensberatung, die auf Basis der modernsten wissenschaftlichen Forschung im Bereich des Neuro-Marketings arbeitet. In Akquise-Workshops und Verkaufs-Kommunikations-Trainings bewirkt der mentale Lernansatz die von ...
PRESSEFACH
Medien-PS
Peenestrasse
53127 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG