VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DocCheck AG
Pressemitteilung

Networken gegen den Krebs - DocCheck mit Stand auf European Cancer Congress

(PM) Köln, 17.09.2015 - Vom 26. bis zum 28. September 2015 ist DocCheck auf dem European Cancer Congress (ECC) in Wien vertreten. Mit ihrem Stand zeigt Europas größte Healthcare Community Präsenz und informiert Onkologie-Experten über Möglichkeiten des Online-Portals. So können Besucher vor Ort Apps auf iPads erforschen und sich selbstständig durch Inhalte, die von Usern generiert werden, klicken.

„Unser Ziel ist es, die Onkologie durch Austausch und Expertise in unserer Community zu verbessern - zum Beispiel durch das Beratschlagen über konkrete Fälle mit Kollegen weltweit“, erklärt CEO Frank Antwerpes. Vor Ort wird DocCheck daher auch Onkologie-Experten und Redner des ECC interviewen; die Videos dazu werden im Anschluss an den Kongress auf DocCheck TV veröffentlicht: tv.doccheck.com/de/.

Der ECC ist ein zweijährlich stattfindender Kongress, der die Bestrebungen der wichtigsten europäischen Onkologie-Experten mit dem Ziel, die Prävention, Diagnose, Behandlung und Betreuung von Krebspatienten zu verbessern. DocChecks Stand finden interessierte Besucher unter der Nummer 919.
PRESSEKONTAKT
DocCheck AG
Frau Tanja Mumme
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
+49-221-92053-139
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DOCCHECK AG

Die im Open Market der Frankfurter Wertpapier Börse gehandelte DocCheck AG hat sich mit ihren Beteiligungen auf dem europäischen Healthcare-Markt fokussiert. Innerhalb dieses Markts gibt es in der DocCheck Gruppe drei Schwerpunkte: ...
PRESSEFACH
DocCheck AG
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG