VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TwoTickets.de
Pressemitteilung

Namhafte Veranstalter beim ersten Berliner KontaktMorgen von TwoTickets.de

Berliner Veranstalter diskutieren miteinander zur Lage der Kulturszene
(PM) Berlin, 12.03.2013 - Namhafte Berliner Veranstalter von Musik über Klassik bis Bühne, kommerzielle wie Stadtveranstalter trafen sich gestern in der Capitol Yard Golf Lounge (www.capitol-yard-golf-lounge.de), um Möglichkeiten verstärkter Kooperation zu besprechen und sich auszutauschen. Ausrichter waren das Berliner Kulturkalender- und Freikartenportal TwoTickets.de (www.twotickets.de) sowie die Berliner Draussenwerber (www.draussenwerber.de). Beide wollen dieses Treffen künftig regelmäßig durchführen und haben dafür einen Dauer-Preis zur Unterstützung der Berliner Kulturszene gestiftet.

Das Konzept der Reihe mit dem Namen KontaktMorgen setzt sich von anderen Branchentreffen ab. Es findet morgens statt, wenn die Veranstalter noch nicht in ihren Locations eingebunden sind und verbindet Brunch mit zeitlich begrenzten Vorstellungs-Workshops. 60 Minuten dauern diese, bei der sich Veranstalter reihum vorstellen und ihre Belange ansprechen. So ist die Hemmschwelle zum Austausch deutlich abgesenkt. Holger Lueck von TwoTickets.de "Wir waren überrascht, dass sich sehr viele Kollegen nur vom Namen her kennen. Sie freuen sich, künftig Gesichter mit Namen und Ideen-Ansätzen verbinden zu können. Allein das regt an zu neuen Kooperationen."

Heiße Diskussionspunkte waren die sich verändernde Kulturlandschaft Berlins, neue Zielgruppen und auch Ansätze für die optimale Promotion zum Beispiel über Soziale Netzwerke wie Facebook. Höhepunkt des KontaktMorgens war die Verleihung eines Preises in Höhe von 10.000 Euro Werbevolumen - diesmal per Los. Er ging an den überglücklichen Konzertveranstalter CM Reimann. Marc Bieling, Geschäftsführer der Draussenwerber: "Viele Veranstalter sind finanziell allzu knapp ausgestattet - wir wollen sie gerne unterstützen. Unter Umständen werden wir demnächst nicht per Los arbeiten, wir überlegen dazu noch zusammen mit TwoTickets.de."

Alle Veranstalter sowie die Ausrichter waren sich einig, dass der KontaktMorgen als neue Austauschplattform eine ständige Berliner Einrichtung in der Berliner Kulturszene werden muss. Zu groß ist der Bedarf an lockerem, aber zielgerichtetem Meinungsaustausch. Ein zweiter KontaktMorgen für Veranstalter ist im Spätsommer geplant.
PRESSEKONTAKT
TwoTickets.de
Herr Alexander Schulz
Milastr. 2
10437 Berlin
+43-30-85102718
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TWOTICKETS.DE

Vearnstaltungskalender und Freikarten Club
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
TwoTickets.de
Milastr. 2
10437 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG