VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMARTCRM GmbH
Pressemitteilung

Nachhaltige CRM-Unterstützung bei Planung und Entscheidung: PROJAHN vertraut auf SMARTCRM

Vier Jahre nach der CRM-Einführung zieht die PROJAHN Präzisionswerkzeuge GmbH ein positives Resümee. Bei der Suche überzeugte SMARTCRM mit der Schnittstelle zu abas-ERP. Inzwischen konnte das Unternehmen zahlreiche Prozesse deutlich beschleunigen.
(PM) Kandel, 13.11.2013 - Seit mehreren Jahren unterstützt das CRM-System SMARTCRM die PROJAHN Präzisionswerkzeuge GmbH. Nun zieht Geschäftsführer Michael Behling eine positive Bilanz. Arbeiteten zunächst Vertrieb und Service mit der CRM-Software, nutzen sie seit 2012 auch die Mitarbeiter im Einkauf. Ziele der Einführung waren u. a. eine verbesserte Außendienstanbindung sowie die Erstellung umfangreicher Analysen für eine optimale Vertriebssteuerung. Ein wesentliches Entscheidungskriterium war die Standardschnittstelle zum ERP-System abas-Business-Software. Sowohl der geringe Konfigurationsaufwand als auch die langjährige Kooperationspartnerschaft der SMARTCRM GmbH mit der ABAS AG überzeugten PROJAHN.

Vor der CRM-Einführung hatten die Außendienstmitarbeiter im Vertrieb keinen Zugriff auf aktuelle Umsatzzahlen. Weitere Kundeninformationen erhielten sie ebenfalls nur in größeren Abständen oder auf Nachfrage. Mit SMARTCRM ist der Zugriff auf den gesamten Datenbestand auch offline über Notebooks gewährleistet. Der schnelle Zugriff z. B. auf eine lückenlose Aktivitätenhistorie oder Informationen zu Bonusstaffeln ermöglichen dem Außendienst eine optimale Besuchsvorbereitung. Die in SMARTCRM erfassten Besuchsberichte unterstützen PROJAHN bei einer effizienten Kundensteuerung, da sie auswertbar sind und damit jederzeit ein rascher Überblick über eingesetzte Wettbewerbsprodukte und Potenziale gewonnen werden kann. Darüber hinaus vereinfachen ein automatischer Versand von Aufgaben, z. B. für die Zusendung von Prospektmaterial, sowie eine optimale Angebotsverfolgung die Vertriebsarbeit.

Neben den Angeboten importiert SMARTCRM über die ERP-Schnittstelle auch das aktuelle Zahlenmaterial. Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten auf unterschiedlichen Ebenen ermöglichen die Analyse bis ins Detail, sowohl auf einen einzelnen Kunden bezogen als auch kumuliert auf einen Einkaufsverband. Die gesamte Umsatzplanung führen Außendienst und Geschäftsleitung ebenfalls in SMARTCRM durch, z. T. auch offline auf dem Notebook. Die jederzeit vom CRM-System zur Verfügung gestellten Plan-/Ist-Vergleiche sind für PROJAHN ein wesentlicher Maßstab der Erfolgsmessung. Michael Behling, Geschäftsführer der PROJAHN Präzisionswerkzeuge GmbH, sieht in den umfassenden Analyse- und Planungsmöglichkeiten einen großen Vorteil für sein Unternehmen: „Mit SMARTCRM konnten wir unsere Entscheidungsprozesse hinsichtlich Kunden und Artikeln deutlich beschleunigen. Auswertungen werden direkt durch den Entscheider erstellt und unterstützen ihn nachhaltig bei der Entscheidungsfindung.“

Auch Reklamationen wurden vor der CRM-Einführung in Microsoft Excel archiviert. SMARTCRM gewährleistet nun den Servicemitarbeitern ein optimales Reklamationsmanagement. Sowohl alle eingehenden Anfragen als auch die anschließenden Absprachen mit dem Kunden werden zentral im CRM-System dokumentiert und ausgewertet. Damit ist der Verlauf jeder Reklamation immer nachvollziehbar, und auch die Kollegen aus dem Vertrieb sind z. B. vor einem Kundenbesuch über aktuelle Serviceaktivitäten informiert.
PRESSEKONTAKT
SMARTCRM GmbH
Frau Stephanie Schommers
Georg-Todt-Str. 1
76870 Kandel
+49-7275-988660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMARTCRM GMBH

Die SMARTCRM GmbH entwickelt seit 1992 erfolgreich CRM-Systeme für mittelständische Unternehmen in Industrie und Handel. Dabei konnte der CRM-Hersteller in über 400 Projekten seine Kompetenz unter Beweis stellen. Als ...
PRESSEFACH
SMARTCRM GmbH
Georg-Todt-Str. 1
76870 Kandel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG