VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Punktum!
Pressemitteilung

Nachhall und Raumakustik gezielt nachbearbeiten

Häufig muss der Originalton einer Aufnahme im Studio nachproduziert werden, denn neben Rauschen und Lautstärkeschwankungen stören oft unerwünschte Effekte der Raumakustik. Mit Acon Digital DeVerberate bearbeitet der Tonmeister das Hallmaß nach.
(PM) Karlsruhe, 27.08.2013 - Die gute Balance zwischen Nachhall und Direktschall verleiht einer Aufnahme Atmosphäre und gibt ihr akustische Qualität. Mit Acon Digital DeVerberate legt Acon AS nun ein Plug-In vor, das Toningenieuren und Audioproduzenten effektives und gezieltes Nachbearbeiten in ihren VST- oder AU-fähigen Host-Anwendungen ermöglicht. Für die Audio-Produktion im Tonstudio, aber auch im Rundfunk- und Fernsehbereich, steht mit DeVerberate nun ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem man das Verhältnis von Direktschall und Raumschall neu austarieren kann. Das Plug-In ermöglicht die nächträgliche Aufsplittung des Eingangssignals in das Direkt- und das Hallsignal in bestehenden digitalen Aufnahmen. Dank fortschrittlicher Algorithmen kann nun das Eingangssignal - unabhängig von der Anzahl der Audiokanäle - in das Direkt- und das Nachhallsignal getrennt und manipuliert werden. Die Ausgangspegel beider Signalkomponenten lassen sich unabhängig voneinander einstellen und den Nachhall gezielt und situativ verstärken oder begrenzen. Der Verbesserungsprozess kann über die Spektraldarstellung des Eingangs- und Ausgangssignals sowie des ermittelten Nachhallprofils auch visuell überwacht werden.

DeVerberate ist ab sofort als 32-Bit- oder als 64-Bit-Version sowohl für Windows wie auch für OS X (Macintosh) zum Preis von $99,90 (USD) unter www.acondigital.de verfügbar.

Soundbeispiele finden sich unter: soundcloud.com/acondigital/sets/acon-digital-deverberate-audio
Druckbares Bildmaterial können Interessierte downloaden unter: www.acondigital.de/docs/deverberate.zip

Verfügbare Sprachen:
Deutsch und Englisch

Verfügbare Versionen:
VST-Plug-In unter Windows (32 / 64 Bit)
VST- oder AU-Plug-In unter Mac OSX (32 / 64 Bit „Fat Binaries“)
Systemvoraussetzungen:
PC-Version (Windows)
Pentium IV oder höher
Minimum 256 MB RAM (1 GB empfohlen)
Windows 8, Windows 7, Windows Vista oder Windows XP
Eine VST-kompatible Hostanwendung (32-Bit oder 64-Bit)
Macintosh-Version (OSX)
64-Bit Intel CPU
OSX 10.7 oder höher
Eine AU- oder VST-kompatible Hostanwendung
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Punktum!
Herr Schimanek,Roland
Zietenstr. 11
76185 Karlsruhe
+0721-5311470
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACON AS

Acon AS bietet seit 1987 Beratungsdienstleistungen im Bereich Engineering mit starkem Fokus auf digitale Signalverarbeitung und Audiobearbeitung an. Die Firma bietet hochqualitative Software im Bereich der digitalen Audio- und Videobearbeitung. Die ...
PRESSEFACH
PR-Punktum!
Zietenstr. 11
76185 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG