VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
NICOL-MÖBEL Vertriebs-GmbH & Co. Wohnbadausstattungs-KG
Pressemitteilung

NICOL-Möbel als Ideenschmiede ausgezeichnet

Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler/ NICOL-Möbel aus Fuldabrück zählt zu den „Top 100“
(PM) Fuldabrück, 02.07.2012 - Am 22. Juni überreichte Ranga Yogeshwar in Friedrichshafen den innovativsten Mittelständler Deutschlands das Gütesiegel „Top 100“. Die NICOL-Möbel Vertriebs-GmbH & Co. Wohnbadausstattungs-KG aus Fuldabrück gehört zu den Ausgezeichneten.

Mehr als 100 Neuheiten in über 200 Ausführungen brachte die auf Badezimmer spezialisierte Vertriebsgesellschaft in den vergangenen drei Jahren auf den Markt. Eine beachtliche Leistung der 75 Mitarbeiter, die nur mit dem Innovationsmanagement und Innovationsmarketing des 1972 gegründeten Familienunternehmens zu erklären ist. Die Nordhessen setzen in ihrer Produktpalette nämlich primär auf Eigenentwicklungen: 80 % der Beistellmöbel und Utensilien fürs Bad stammen aus dem eigenen Haus. „Die Eigenentwicklungen geben uns eine Alleinstellung. Denn mit erfolgreichen Produkten können wir selbst Markttrends setzen, anstatt Vorhandenes zu kopieren oder zu variieren“, erläutert Unternehmensgründer Wilfried Jehser.

Angesichts dieser Strategie überrascht es nicht, dass die Traditionsfirma in den vergangenen drei Jahren 60 % ihres Umsatzes mit Marktneuheiten oder mit innovativen Verbesserungen erwirtschaftet hat, die sie früher als andere einführte. Wer so innovativ im Wettbewerb unterwegs ist, weckt allerdings Begehrlichkeiten. Aus diesem Grund hat sich NICOL national und international annähernd 200 Geschmacks- und Gebrauchsmuster schützen lassen.

Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team von der Wirtschaftsuniversität Wien haben das Innovationsmanagement von 281 mittelständischen Unternehmen geprüft. Die besten von ihnen erhalten das Gütesiegel „Top 100“. Wilfried Jehser freut sich über die Ehrung „gerade zum 40-jährigen Firmenjubiläum“ und hebt die Teamleistung hervor: „Das Gütesiegel empfinde ich als Auszeichnung für unsere Mitarbeiter. Ihre Begeisterung und Anstrengung sind unser Innovationsfaktor Nummer eins. Zugleich haben wir die richtigen Prozesse etabliert, damit sich diese Kreativität produktiv entfalten kann. Beides zusammen macht uns erfolgreich.“

compamedia zeichnet in Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien insgesamt 116 Unternehmen aus (maximal 100 in jeder der drei Größenklassen). Darunter sind 51 nationale Marktführer und 20 Weltmarktführer. 2011 erwirtschafteten alle Unternehmen zusammen einen Umsatz von rund 8,1 Mrd. €. 100 von ihnen erzielten in den vergangenen drei Jahren ein Wachs¬tum, das über dem Branchendurchschnitt lag – und zwar im Schnitt um 20 Prozentpunkte. In Forschung und Entwicklung sowie Innovationsprozesse investierten die Mittelständler 2011 623 Mio. €. Die Unternehmen beabsichtigen, in den kommenden drei Jahren knapp 6.000 Mitarbeiter einzustellen, was einem Mitarbeiterplus von 12 % entspräche.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
NICOL-MÖBEL Vertriebs-GmbH & Co. Wohnbadausstattungs-KG
Frau Jennifer Errico
Ostring 48-50
34277 Fuldabrück
+49-561-58098-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NICOL-MÖBEL

Aus Tradition erfolgreich: NICOL bietet seit Gründung im Jahre 1972 eine Unternehmens­philosophie von hohem Anspruch. Das fängt an mit der großen Auswahl, erstreckt sich über eine her­ausragende Qualität und endet ...
PRESSEFACH
NICOL-MÖBEL Vertriebs-GmbH & Co. Wohnbadausstattungs-KG
Ostring 48-50
34277 Fuldabrück
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG