VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
NEXT ID GmbH
Pressemitteilung

NEXT ID kombiniert IVR und ACD für Apple-Hotlines von GRAVIS

(PM) Bonn, 03.02.2010 - 3. Februar 2010 - GRAVIS, Marktführer und größte deutsche Handelskette für Apple und andere Produkte aus dem Bereich des digital life, teilt die Vorlieben für Design, Kreativität, Individualität und Anspruch mit seinen Kunden. Neben den Produkten steht ein exzellenter Kundenservice über alle Kontaktkanäle für diese Werte.
Unter dem Motto „Immer ein Ohr für Sie“ bietet Gravis jetzt mit vier 0900 Experten-Hotlines kompetente Beratung zu Fragen rund um iPod, iPhone, Mac oder Netzwerken. Eine kostenlose Warteschleife mit Tarifansage sorgt für volle Kostentransparenz, die MultiChannel ACD verteilt die Anrufe optimal auf die Produkt-Experten
NEXT ID, einer der führenden Anbieter von ganzheitlichen, interaktiven Kommunikationslösungen rund um Service-Rufnummern, Mobile Dienste und Neue Medien, hat dieses kundenfreundliche und flexible 0900-Hotline-Konzept realisiert, das den hohen Ansprüchen des Unternehmens und seiner Kunden gerecht wird.

Kostenlose Warteschleife für maximale Kundenfreundlichkeit

Die Anrufer gelangen zunächst in eine IVR-basierte kostenlose Warteschleife mit Tarifansage. Die virtuelle MultiChannel ACD verteilt die eingehenden Anrufe optimal auf die verfügbaren Experten. Diese können sich praktisch überall, wo Telefon und PC mit Internetanschluss vorhanden sind, bei der Anlage anmelden, um ihre Erreichbarkeitsprofile zu administrieren oder Kundendaten und Produktinformationen abzurufen. Gleichzeitig wird den Spezialisten über die IVR bereits vor Annahme des Anrufs angezeigt, für welche Produktgruppe sich der Anrufer interessiert.

Kundenfreundlichkeit fängt bei GRAVIS bereits vor dem Anruf an

Jede der vier mit NEXT ID realisierten 0900 Hotlines wird von Gravis in Print und Online beworben. Diese sind, je nach Komplexität der Beratung, unterschiedlich tarifiert. Von der Möglichkeit die jeweiligen Themenbereiche erst innerhalb des Sprachportals auszuwählen hatte man abgesehen, um die Menüstruktur flach zu halten und die Preise pro Beratungsangebot bereits vor dem Anruf klar und transparent zu kommunizieren.
„Bei den digitalen Lifestyle-Produkten verdrängen modernes Design und einfache Bedienbarkeit die komplizierte, unverständliche Technik. Dieser Trend spiegelt sich im Sinne eines konsistenten, gesamtheitlichen Auftritts von GRAVIS auch in der einfachen Navigation und Transparenz unseres Serviceangebots über die Hotline wieder“, erläutert GRAVIS. „NEXT ID hat mit uns zusammen ein Top Anrufermanagement ohne kostenintensive Hardware-Investitionen für einen Premium Kundenservice entwickelt“.
„Kostenlose Warteschleife, schnelle Erreichbarkeit der richtigen Ansprechpartner, transparente Tarifierung und flache Menüstruktur - mit dieser Lösung stellen wir den Kunden von GRAVIS in den Mittelpunkt und schaffen ein bestmögliches Serviceerlebnis, welches sich positiv auf die Werte und das Image des Unternehmens auswirkt,“ ergänzt Jürgen Wachter, Teamleiter Cross Media Sales, bei der NEXT ID GmbH.

Nähere Informationen zu den Customer Care Lösungen der NEXT ID finden Interessenten unter:
www.next-id.de/loesungen/customer-care/
PRESSEKONTAKT
NEXT ID GmbH
Herr David Schröder
Mildred-Scheel-Str.1
53175 Bonn
+49-228-96972160
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEXT ID

NEXT ID gehört zum Konzernverbund der freenet AG und ist einer der führenden Anbieter von ganzheitlichen, interaktiven Kommunikationslösungen rund um Service-Rufnummern, Mobile Dienste und Neue Medien in Deutschland. Das Unternehmen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
NEXT ID GmbH
Mildred-Scheel-Str.1
53175 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG