VOLLTEXTSUCHE
News, 01.03.2007
E-Commerce und E-Business
Musik-Downloads im Internet stehen hoch im Kurs
Wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) mitteilt, kletterte der Umsatz mit Downloads von Musiktiteln aus dem Internet auf ein neues Rekord-Niveau. Getragen wird der Boom bei Musik-Downloads dabei vor allem junge Käuferschichten.
Die Fan-Gemeinde bei Musik-Downloads wächst rasant. Niemals zuvor hätten die Deutschen so viel Musik aus dem Internet heruntergeladen wie im vergangenen Jahr. 26 Millionen Downloads von Songs und Alben ließen im Jahr 2005 die Online-Kassen klingeln. Mit einem Umsatz von 48 Millionen Euro verzeichnete die Branche ein Wachstum von mehr als 30 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer Erhebung, die das Marktforschungsinstitut GfK Panel Services im Auftrag des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) durchgeführten hat.

Die Treiber des Erfolgs im digitalen Musikmarkt sind, so zeigt die Auswertung, in erster Linie Männer und zum Zweiten junge Käuferschichten. Nur jeder dritte Musik-Download geht demnach auf Frauen. 45 Prozent der Online-Käufer sind unter 30 Jahre. Das Durchschnittsalter aller Download-Kunden liegt bei 31 Jahren und damit acht Jahre unter dem der Käufer physischer Tonträger wie CDs, die im Schnitt ein durchschnittliches Alter von 39 Jahren aufweisen.

Um noch mehr Menschen für Musik-Downloads zu begeistern, so BITKOM, ließen die meisten Online-Shops ihre Kunden zwischen mehreren Zahlungsarten wählen. So hätten sich neben Kreditkarte, Lastschrift oder Vorkasse im Web spezielle Internet-Bezahlsysteme bereits etabliert. Die Zukunft der Branche ist auf alle Fälle vielversprechend. „Mit 60 Millionen Euro werden die Umsätze 2007 nun voraussichtlich erstmals die Marke von 50 Millionen Euro knacken. Wir rechnen mit 33 Millionen herunter geladenen Einzelsongs und Alben in Deutschland“, prognostiziert der BITKOM-Vizepräsident Jörg Menno Harms.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG