VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Münzen verkaufen – zwei Wege stehen offen

(PM) Bonn, 06.03.2015 - Es gibt eine Vielzahl von Münzen und nicht selten keimt beim Besitzer die Hoffnung auf, dass jene einen gewissen Wert haben könnten. Umlaufmünzen sind in der Regel nicht mehr wert als der auf ihnen eingeprägte Wert, historische Münzen und Sonderprägungen jedoch können einen erfreulichen Ertrag abwerfen. Eine aussagekräftige Wertermittlung ist zumeist nur über einen Sachverständigen durchführbar. Unter muenzenankauf.net ist ein solcher zu finden. Bedarf haben nicht nur Privatpersonen, sondern auch Testamentsvollstrecker, Nachlassverwalter und Gerichtsvollzieher. Letztere werden des Öfteren mit der erforderlichen Verwertung von Münzsammlungen konfrontiert.

Der Münzen Verkauf gegen Barzahlung oder im Rahmen einer Auktion

Die Wertermittlung von Münzen ist die eine Sache. Ob es dann tatsächlich einen Käufer gibt, der diesen Preis zu zahlen bereit ist, eine andere. Beim Auktions- und Handelshaus ist die Sorge unbegründet. Es übernimmt auf Wunsch ebenfalls den Verkauf. Zwei Wege stehen in dem Falle offen: der Ankauf gegen Barzahlung oder der Münzenverkauf im Rahmen einer Auktion. Beim Barankauf erhält der Verkäufer einen Festpreis ausbezahlt. Bei einer Münzauktion werden die zu versteigernden Münzen einem internationalen Publikum präsentiert. Hier erhält der Meistbietende den Zuschlag.

Auch Briefmarken sind begehrte Sammelobjekte

Bei Briefmarken und Briefmarkensammlungen kommt das gleiche Prinzip zur Anwendung. Sie können ebenfalls über die oben genannte Institution verwertet werden. Die Einlieferung der jeweiligen Sammelobjekte erfolgt entweder per Post, persönlich am Sitz des Auktions- und Handelshauses oder während eines Besuchstermins am Wohnsitz des Verkäufers. Ab dem Moment der Übergabe besteht eine Komplettversicherung für die übergebenen Objekte.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.muenzenankauf.net
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Die Versteigerung sowie der An- und Verkauf von Münzen und Briefmarken sind der Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens Dr. Reinhard Fischer, das Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen e.K. Interessierte Kunden ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG