VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Moser GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Moser Software auf der light+building in Frankfurt

(PM) 52146 Würselen, 12.03.2014 - Die Themen Energieeffizienz, intelligentes Energiemanagement sowie eine langfristige Nutzung der natürlichen Ressourcen sind Themen auf der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik, der light + building in Frankfurt. Die Faktoren Effizienz und nachhaltige, langfristige Nutzung spiegeln sich auch in Moser-Produkten und deren Einsatz in mittelständischen Unternehmen wieder. Der Einsatz von kaufmännische Software entwickelt sich zunehmend zu einem relevanten Werkzeug, um Entscheidungen aufgrund fundierter Daten treffen zu können. Zudem sollten die betrieblichen Ressourcen intelligent und nachhaltig genutzt werden, damit die Geschäftsprozesse im Unternehmen effektiv sowie effizient abwickelt werden können.

Die ERP-Software des Softwarehauses Moser unterstützt die operativen Vorgänge vom Angebotswesen bis hin zur Betriebsbuchhaltung. Alle relevanten kaufmännischen Funktionen sind integriert unter einer Benutzeroberfläche verfügbar. Eine zentrale und transparente Informationsdarstellung für die Nutzer ist damit sichergestellt. Der gesamte Ablauf der Arbeitsschritte im Rahmen eines Projektes wird mit der integrierten Workflow Unterstützung beschleunigt. MOS’aik fördert den durchgehenden und transparenten Arbeitsablauf. Über standardisierte Schnittstellen (z. B. DATEV) können externe Portale oder Dienste einfach in die Anwendung integriert werden. MOS'aik unterstützt den wechselseitigen elektronischen Austausch von Informationen zwischen verschiedenen Beteiligten und beschleunigt somit den gesamten Arbeitsprozess. Die zeitraubende manuelle Erfassung bzw. die unnötige Doppelerfassung von belegen entfällt und reduziert somit Arbeitszeiten und potenzielle Fehlerquellen. Eine potenzielle manuelle Erfassung oder eine Doppelerfassung von Belegen entfällt. Zusätzlich wird die Arbeitszeit für die händische Eingabe von Belegen eingespart und mögliche Fehlerquellen reduziert. Dies mündet in der Reduzierung von Zeit und Kosten und verbessert letztendlich die Qualität der Leistung. Aktuelle Themen, wie beispielsweise die Umstellung auf das einheitliche europäische Zahlungsverfahren SEPA sind bereits in unserer ERP-Software berücksichtigt.

Eine mobile Auftragsabwicklung ermöglicht Unternehmen im technischen Außendienst, ihre Serviceaufträge effektiv und effizient abwickeln zu können. Mitarbeiter im Kundendienst können somit Serviceaufträge orts- sowie zeitunabhängig empfangen und durchführen. Der Nutzen im Einsatz des mobilen Service liegt in der geschlossenen Übermittlung der Daten ohne Medienbruch. Dies spart Zeit und Kosten im Einsatz der Unternehmensressourcen und steigert die Wertschöpfung im Betrieb.

MOS'aik CRM (Kundenbeziehungsmanagement) unterstützt Unternehmen in der Kundenakquise sowie in der Kundenbetreuung mit zentralen Kundeninformationen. Optional ist auch eine Erweiterung um die Mehrsprachigkeit verfügbar. Um die erstellten Vorgänge auch in verschiedensten Sprachen ausdrucken zu können.

Interessierte finden das Softwarehaus Moser aus Würselen/Aachen auf der light+building in Frankfurt in Halle 9/Stand E64.
PRESSEKONTAKT
Moser GmbH & Co. KG
Frau Kerstin Moser
Hauptstr. 50
52146 Würselen
+49-2405-4711
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MOSER GMBH & CO. KG

Das Softwarehaus MOSER aus Würselen/Aachen entwickelt und vertreibt seit 1979 Mittelstandssoftware und gehört zu den führenden Herstellern von betriebswirtschaftlicher Mittelstandssoftware für Unternehmen in Deutschland für ...
PRESSEFACH
Moser GmbH & Co. KG
Hauptstr. 50
52146 Würselen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG