VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ehninger AG
Pressemitteilung

Mobilfunkmarkt im Q3 2013: Telekom kann Abstand zu Vodafone weiter ausbauen

Durch ein Plus bei Umsatz und Kunden verteidigt die Telekom ihre Marktführerschaft. Während die Kennzahlen für o2 und E-Plus stabil bleiben, leidet Vodafone unter Kundenverlusten. Die Gesamtzahl der Mobilfunkverträge steigt auf 114,3 Millionen.
(PM) Stuttgart, 05.12.2013 - Auch wenn das Kundenwachstum und das Umsatzplus im Q3 2013 etwas geringer ausfällt als noch im Q2, setzt die Telekom ihren Erfolgskurs im Mobilfunk-Segment fort und kann ihren Vorsprung auf die Konkurrenz weiter vergrößern. Genauso konnte o2 sowohl bei den Mobilfunkverträgen als auch beim Umsatz zulegen, bei E-Plus wiederum ging der Erlös trotz gestiegener Kundenzahl leicht zurück. Weiter abwärts ging es dagegen für den Anbieter Vodafone, der deutliche Rückläufe bei Mobilfunkverträgen wie Umsatz verzeichnen musste. Insgesamt legt die Zahl der Mobilfunkkunden auf dem deutschen Markt aber weiter deutlich zu - unterm Strich kletterte sie um rund 705.000 auf 114,3 Millionen.

Der aktuelle SmartWeb Mobilfunk Report für das 3. Quartal 2013 findet sich unter www.smartweb.de/mobilfunk-report-deutschland

Deutsche Telekom weiter im Aufwind

Wie bereits im Q2 2013 ist die Telekom auch im 3. Quartal des Jahres wieder der deutliche Gewinner auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Mit einem Plus von 444.000 Mobilfunkverträgen im Zeitraum von Juli bis Ende September baut der Marktführer seinen Kundenstamm auf insgesamt 37,9 Millionen aus. Der Marktanteil des Bonner Unternehmens steigt damit um 0,2 Prozent auf 33,2 Prozent.

Erfreulich fällt auch die Entwicklung der Umsatzzahlen aus, denn hier kann die Telekom im Vergleich zum Vorquartal um weitere 27 Millionen auf 1,7 Milliarden Euro zulegen. Damit ist die Telekom nicht nur der kundenstärkste deutsche Mobilfunkanbieter, sondern verzeichnet nun zum zweiten Mal in Folge auch den höchsten Gesamtumsatz auf dem Markt.

E-Plus und o2: Durch Fusion zur Marktführerschaft?

Weiter aufwärts geht es im Q3 2013 auch für o2: So gewinnt der E-Netz Betreiber 165.000 zusätzliche Handyverträge und nähert sich damit weiter der Marke von 20 Millionen Mobilfunkkunden an - zum 30. September waren es bereits 19,58 Millionen. Der Mobilfunk-Serviceumsatz des Unternehmens erhöhte sich im 3-Monats-Zeitraum um 17 Millionen auf 765,4 Millionen Euro. Bei E-Plus ging der Gesamtumsatz im Q3 2013 dagegen um 12 Millionen auf 752 Millionen Euro zurück - obwohl die Zahl der E-Plus Kunden um immerhin 377.000 auf inzwischen 24,8 Millionen angewachsen ist.

Noch ist nicht abschließend geklärt, ob die Fusion der beiden Unternehmen stattfinden kann, aber sollte E-Plus tatsächlich von Telefónica o2 aufgekauft werden, würde dies den deutschen Mobilfunkmarkt gehörig aufmischen. Denn gemeinsam haben die beiden Anbieter bereits jetzt mehr Mobilfunkkunden als die Telekom, die ihre Position als Marktführer abgeben müsste. Ein wichtiger Faktor für den Erfolg dürfte aber auch die Reaktion der Bundesnetzagentur auf einen solchen Zusammenschluss sein. Der drohende Entzug von Funkfrequenzen könnte den neuen Großprovider nämlich durchaus empfindlich treffen.

Vodafone bleibt Sorgenkind

Bei Vodafone läuft es auch im Q3 2013 keineswegs rund. Zum einen rutscht die Kundenzahl des Mobilfunkanbieters um weitere 281.000 auf 31,96 Millionen Verträge ab, zum anderen ist auch sein Umsatz im Mobilfunk-Segment weiter rückläufig. Mit 1,626 Milliarden Euro fällt dieser nochmals 14 Millionen Euro niedriger aus als im zweiten Quartal des Jahres. Sowohl in Hinsicht auf die Kundenzahl als auch den Umsatz, wird der Abstand zur Spitzenposition nun immer größer - und eine echte Trendwende ist derzeit nicht in Sicht.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ehninger AG
Herr Ingo Hassa
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt

+49-711-506230-13
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER SMARTWEB

Allgemeine Informationen zum Verbraucherportal SmartWeb Handys, Smartphones und digitales Leben – das sind die Themen von SmartWeb. Das Verbraucherportal widmet sich den neuesten Geräten, vergleicht Mobilfunkanbieter und ihre Tarife und ...
PRESSEFACH
Ehninger AG
Hirschstraße 8
70173 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG