VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ACD Elektronik GmbH
Pressemitteilung

Mobiles Terminal M160: Ein Einsteiger-Gerät mit vielen Features

Das neue Handterminal M160 ist durch sein kompaktes Design für Handel und Logistik gleichermaßen geeignet und quasi „immer dabei“
(PM) Achstetten, 09.08.2016 - Anhand wachsender Ansprüche aus dem Handel und der Logistik bietet das mobile Terminal M160 der ACD Elektronik GmbH als konsequente Weiterentwicklung eine schlanke aber dennoch sehr robuste, intelligente und effiziente Lösung für den mobilen Einsatz. Klein, handlich und leicht sind weitere Schlagworte, die das M160 auch für intensive Scan-Tätigkeiten interessant machen und eine Einhandbedienung ermöglichen. Erhöhte Mitarbeitermotivation und effizientes Arbeiten sind die Folge. Das ergonomische Design mit Halteband und Touch-Stift erleichtert zusätzlich das tägliche Arbeiten mit dem M160.

Kompaktes Design mit ausreichend Leistung

Das mobile Terminal M160 bietet durch ein stabiles ABS-Gehäuse selbst in rauen Umgebungen ausreichend Staub- und Spritzwasserschutz, sowie eine erhöhte Langlebigkeit. Durch die einfache Struktur ist das M160 sehr übersichtlich gestaltet und führt zu höchster Akzeptanz unter den Mitarbeitern. Als Betriebssystem kommt Windows Embedded CE 6.0 zum Einsatz. Ein leistungsstarker Marvell XScale Prozessor (PXA 166) mit 800 Megahertz und 256 MB RAM sorgt für die nötige Performance und gewährleistet einwandfreies und wirtschaftliches Arbeiten.

Die Standardversion verfügt über eine Speicherkapazität von 512 MB Flash. Bei Bedarf ist ein größerer Speicher für das M160 erhältlich. Das große 3,5 Zoll TFT-Display mit resistivem Touchscreen und LED Backlight führt – aufgrund der für Mitarbeiter gewohnten Interaktion – zu einer Optimierung der Benutzerführung und somit zu einem sicheren und fehlerfreien Arbeiten. Fünf frei programmierbare Funktionstasten, sowie eine Tastaturvariante mit beleuchteten Tasten lassen besonders viel Spielraum für eine individuelle Lösung und die optimale Anpassung an interne Prozesse. Im Gehäuse integriert ist ein 1D-Scanner, der auf Wunsch durch einen 2D-Scanner ersetzt werden kann. Bei Geräteabmessungen von lediglich 200 x 80 x 41 Millimetern (Länge x Breite x Höhe) bringt das M160 ca. 425 Gramm auf die Waage. Ein Schnell-wechselakku sorgt für die notwendige Flexibilität bei längerem Arbeiten. Optional kann das Gerät mit WLAN (IEE 802.11a/b/g/n) und BT-kompatiblem Nahbereichsfunk ausgestattet werden. Als Zubehör liefert ACD eine Dockingstation. In Summe wird das M160 zum optimalen Begleiter für Lager- und Logistikprozesse, sowie am Point of Sale.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ACD Elektronik GmbH
Frau Nicole Eisele
Engelberg 2
88480 Achstetten
+49-7392-708499
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACD ELEKTRONIK GMBH

Die heutige ACD Gruppe wurde im Jahr 1976 von den Herren Karl-Heinz Andes, Johann Bolkart und Fritz Guther mit der ACD Elektronik GmbH gegründet. Heute gehören neben der ACD Elektronik GmbH, die ACD Systemtechnik GmbH und die ACD ...
PRESSEFACH
ACD Elektronik GmbH
Engelberg 2
88480 Achstetten
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG