VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dieleutefürkommunikation AG
Pressemitteilung

Mobile Zeiterfassung und Zutrittskontrolle nicht dem Zufall überlassen

Interflex auf der it-sa 2014: Halle 12.0 / Stand 514
(PM) Stuttgart, 06.08.2014 - Zunehmend nutzen Mitarbeiter Smartphones, Tablets oder Laptops für geschäftliche Zwecke. Um diese hochsensiblen Daten und Anwendungen vor Bedrohungen und Hackerangriffen zu schützen, sind integrierte Sicherheitslösungen notwendig. Deshalb bietet die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG speziell für den Bereich Mobile Security neue und optimierte Sicherheitsfeatures an.

Deutschland zählt zu den fünf Ländern, die am häufigsten von Cyber-Angriffen bedroht werden. Dabei steigt die Zahl der Schadsoftware für mobile Anwendungen rasant. Laut einer PwC-Studie stellt jeder vierte Betrieb erhöhte Sicherheitsrisiken beim Zugriff auf Unternehmensdaten über mobile Endgeräte fest. Oftmals sind Geräte und Schnittstellen zu Unternehmensnetzen unzureichend geschützt. Wie dies für die mobile Zeiterfassung und Zutrittskontrolle verbessert werden kann, zeigt die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG vom 7. bis 9. Oktober auf der it-sa in Nürnberg. Am gemeinsamen Stand von Interflex und der Peak Solution GmbH stellen Sicherheitsexperten anforderungsgerechte Sicherheits-systeme sowie neue Produkte vor.

Hierzu zählen die neuen Sicherheitsfeatures der Lösung eVAYO ID für die mobile Zeiterfassung und Zutrittskontrolle. Das Smartphone dient als Buchungsausweis und mobiler Türöffner zugleich. Damit eine sichere mobile Identifizierung garantiert ist, erfolgt der Buchungsvorgang an Online- sowie Offlineterminals über eine zusätzliche SD-Karte. Diese bietet Schutz vor unautorisierter Benutzung, da sie mittels einer PIN-Abfrage über das Smartphone validiert wird. Zudem erlaubt die hierfür verwendete NFC-Technologie eine hohe Abwehr gegen Datenspionage. Für die neue Host-Card-Emulation ab einer Android-Version 4.4. wird ebenfalls die sichere NFC-Technologie verwendet. Damit lassen sich neben der Buchung von Arbeitszeiten und Zutrittsberechtigungen ebenso Diagnosedaten, wie Uhrzeit und Batteriestatus, übertragen sowie Zutrittsrechte für Kunden im Offline-Betrieb vergeben.

Die Web-App eVAYO Mobile ist ein weiterer Messeschwerpunkt auf der it-sa in Nürnberg. Damit lassen sich Arbeitszeiten orts- und zeitunabhängig buchen und Kontostände abrufen.

Auf der it-sa 2014 bietet Interflex in Halle 12.0 / Stand 514 ein Lösungsportfolio an Systemen für ein effektives und sicheres Zutritts- und Zeitmanagement. Interessenten können sich in Nürnberg mit den Fachexperten von Interflex sowie anderen Anwendern austauschen.
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation
Frau Rebecca Vlassakidis
Zuständigkeitsbereich: Redakteurin
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
+49-7031-768838
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTERFLEX

Die Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG bietet Komplettlösungen für Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung sowie Sicherheitssysteme mit Ausweiserstellung, CCTV Videoüberwachung, Offline-Komponenten und ...
ZUM AUTOR
ÜBER ALLEGION

Allegion (NYSE: ALLE) schafft Vertrauen durch bahnbrechende Sicherheit. Als Unternehmen mit zwei Milliarden Dollar Umsatz und Anbieter von Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privathaushalte beschäftigt Allegion über 8.000 ...
PRESSEFACH
dieleutefürkommunikation AG
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG