VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

Mobile Produktionssteuerung: FELTEN Group und SCHAD kooperieren

Extend 7000 von SCHAD ergänzt die Produktplattform PILOT Suite von FELTEN.
(PM) Serrig/Hamburg, 18.03.2011 - Die FELTEN Group hat als Spezialist für Lösungen im Produktionsmanagement mit der SCHAD GmbH, Hersteller von Systemen zum mobilen Bedienen und Beobachten von Maschinen und Anlagensteuerungen, eine Kooperation vereinbart. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht das Produkt Extend 7000, das SCHAD international zum Standard für den mobilen Zugriff auf speicherprogrammierte Steuerungen etablieren möchte. Der Einsatz von Extend 7000 hilft, die Maschinenverfügbarkeit zu erhöhen und die Betriebskosten in der Produktion zu senken.

Für FELTEN stellt Extend 7000 eine sinnvolle Ergänzung seiner Produktplattform PILOT Suite für das Produktionsmanagement dar. Als integriertes Add-on bietet das System vielfältige Möglichkeiten, die Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung (KVP) auch über die mobilen BlackBerry Endgeräte zu verfolgen.

Das BDE/TPM-Modul der PILOT Suite erfasst alle für die Produktion relevanten Auftrags-, Betriebs-, Maschinen-, Qualitäts- und Instandhaltungsdaten. Sie werden anschließend über ein stufenlos detaillierbares Dashboard angezeigt und online ausgewertet. Aktuelle und historische Prozesswerte lassen sich dabei sowohl numerisch als auch graphisch darstellen. Das Workflow-Modul von PILOT erweitert das BDE/TPM zu einem enorm starken System um den kompletten KVP-Prozess abzuwickeln. Diese mehrsprachenfähige Lösung lässt sich einfach in die Produktionsstrukturen integrieren und besticht durch ihre komfortable Übergabe der Daten an das ERP-System. Die dezentrale, webbasierende BDE-Lösung entspricht wie alle PILOT-Produkte den internationalen Qualitätsnormen der GMP und FDA (21CFR Part 11).

„Auch in der Produktion gewinnt das Thema Mobilität eine immer größere Bedeutung, weil sich Prozesse damit flexibler gestalten lassen“, begründet Werner Felten, Geschäftsführer der internationalen FELTEN Group, die Motive für die Kooperation mit SCHAD. „Dafür sind Lösungen für Endgeräte wie Extend 7000 notwendig, die den Verantwortlichen und Mitarbeitern in der Produktion eine jederzeit hohe Informationsqualität bieten.“

„Wir freuen uns über die Kooperation mit der Felten Group; unsere Produkte ergänzen sich optimal. Die Kombination von Extend 7000 mit der Produktplattform PILOT Suite bringt dem Anwender große Flexibilität: Er erhält jederzeit und mobil alle Informationen aus den Systemen und Anlagen und ist in der Lage, direkt auf diese zuzugreifen“, erklärt Christian Schad, Geschäftsführer SCHAD GmbH.

Die FELTEN Group ist ein international tätiges Software- und Beratungsunternehmen, das Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche und nach internationalen Qualitätsnormen der GMP und FDA (21CFR Part 11) entwickelt. Zu den Kunden gehören Beiersdorf, Boehringer Ingelheim, Symrise, Sensient, Texas Instruments usw. FELTEN verfolgt als erster Anbieter den ganzheitlichen und prozessorientierten Production Intelligence-Ansatz. Das Unternehmen ist außer im deutschsprachigen europäischen Raum auch in Großbritannien und Frankreich präsent.
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHAD

Die SCHAD GmbH wurde im November 2007 von Christian Schad in Hamburg gegründet. SCHAD hat ein einzigartiges System für das mobile Bedienen und Beobachten von Maschinen- und Anlagensteuerungen entwickelt: Extend 7000. Das innovative System ...
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG