VOLLTEXTSUCHE
News, 19.08.2014
Mittelstand optimistisch
KMU rechnen mehrheitlich mit Umsatzzuwachs
Die Geschäftserwartungen der kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) in Deutschland bleiben aufwärtsgerichtet: Nach einer Studie geht große Mehrheit in den nächsten Monaten von einer positiven Umsatzentwicklung aus.
Erklärtes Ziel bei knapp der Hälfte aller KMU: das Unternehmenswachstum nachhaltig gestallten.
Erklärtes Ziel bei knapp der Hälfte aller KMU: das Unternehmenswachstum nachhaltig gestallten.
Trotz rückläufigem Bruttoinlandsprodukt (BIP) im zweiten Quartal: Bei vielen kleinen und mittelgroßen Unternehmen haben die Geschäfte im vergangenen Halbjahr angezogen. Wie aus der jüngsten Erhebung zum KMU-Barometer des Finanzdienstleisters American Express hervorgeht, haben 42,8 Prozent der KMU in Deutschland in den vergangenen sechs Monaten beim Umsatz zugelegt. Bezogen auf die weiteren Geschäftsaussichten sieht es sogar noch besser aus: Im nächsten Halbjahr gehen sogar 64,8 Prozent der Klein- und Mittelstandsbetriebe von einem Umsatzzuwachs aus.

Wichtigster Wachstumshebel bei den KMU ist aktuell die Kundengewinnung: 77,2 Prozent der Unternehmen wollen hierauf in den nächsten Monaten den Fokus legen. An zweiter Stelle steht die Kundenpflege. Sie nennen 74,4 Prozent der KMU als Kernbestandteil ihrer Wachstumsstrategie, gefolgt von sonstigen Marketing- und Sales-Aktivitäten, die bei 64,8 Prozent der Unternehmen auf dem Plan stehen. Immerhin knapp jedes zweite KMU setzt allerdings als Wachstumsstrategie nicht nur allein auf Umsatzwachstum und mehr Kunden, sondern auch stabile Finanzen: 43,2 Prozent der Unternehmen wollen so ihr Wachstum nachhaltig gestalten. Gut ein Viertel der befragten KMU (26 %) sieht ein aktives Finanzmanagement und die Profitabilität der unternehmerischen Aktivitäten sogar als mit die wichtigsten Erfolgsfaktoren an.

Bezahlmethoden: Bank-Überweisung bei deutschen KMU weiter erste Wahl

Wenn es um das Bezahlen von Lieferanten geht, favorisieren deutsche KMU nach wie vor traditionelle Zahlungsverfahren: Während französische Mittelständler Rechnungen am liebsten per Scheck begleichen, ist bei deutschen KMU die klassische Bank-Überweisung die am häufigsten genutzte Bezahlmethode. In Italien und Großbritannien werden laufende Kosten und Lieferanten dagegen bevorzugt direkt aus der Kasse bar bezahlt. Speziell zum Decken laufender Ausgaben wie etwa Reisekosten wird in Deutschland allerdings auch gerne die Kreditkarte gezückt: Hier geben immerhin gut 20 Prozent der deutschen KMU die Karte als meistgenutztes Zahlungsmittel an.

„Die Kreditkarte bietet gerade im Umgang mit wiederkehrenden, regelmäßig anfallenden Ausgaben Unternehmern viele Vorteile" so Wolfgang Butenschön, Director für den Bereich Business Cards bei American Express Deutschland. "Dank einem verlängerten Zahlungsziel sowie einer jederzeit transparenten Kostensituation kann diese alternative Zahlungslösung ein wichtiger Erfolgsfaktor für kleine und mittelständische Unternehmen sein."

Meistgenannter Beweggrund zur Nutzung von Kreditkarten als Zahlungsmittel im Geschäftsalltag sind allerdings nicht Liquiditätsaspekte, sondern die Trennung von Privatausgaben und Geschäftsausgaben: 16,4 Prozent der Business-Entscheider nennen dieses Argument als Grund der Kartennutzung.“ Ihren Cashflow halten die meisten unter Kontrolle, indem sie ihr Bestandsmanagement gut kalkulieren und strenge Konditionen mit ihren Kunden vereinbaren“, so American Express. Wie die Erhebung bei diesem Punkt ergab, hat allerdings ein Fünftel der Befragten (19,2 %) erkannt, dass ein verlängertes Zahlungsziel günstig auf den Cashflow wirken kann.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG