VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Mit gutem Gewissen faulenzen

Einfach mal nichts tun und effektiv Stress abbauen
(PM) Leipzig, 03.12.2009 - Es gibt Tage, an denen fühlt sich das Leben wie ein Marathon im Hamsterrad an. Dreht es sich endlich langsamer, sehen wir wieder klar. Hält es schließlich an, folgt die Entspannung. Oder? Das Nachrichtenportal www.news.de klärt über weit verbreitete Irrtümer zum Thema Stress und Entspannung auf.

Stressgeplagten fällt es oftmals schwer, Ruhephasen zu genießen und wirklich abzuschalten. Viele haben vermeintlich nützliche Tipps im Hinterkopf: Nach der Arbeit zum Sport, ein Buch lesen und etwas für den Geist tun. Einigen hilft das tatsächlich. Wem Laufen oder Lesen aber noch nie Spaß gemacht haben, der wird darin erst recht keine Entspannung finden. Viele dieser Ratschläge bauen eher Druck auf, als dass die ihn verminderten. Selbst das gute Essen als Belohnung für die überstandene Arbeitswoche hat seine Tücken. Bei dem ein oder anderen baut sich damit der nächste Stress auf: Wie nämlich die Kalorien im Nachhinein wieder loswerden? Diesen Gedanken - wenn auch nur unterbewusst - im Hinterkopf, lässt sich das schöne Essen nur begrenzt genießen.

Die Experten der News.de-Redaktion für Gesundheit (www.news.de/gesundheit.html) raten zum Nichtstun. Vor allem sprechen sie sich für das gute Gewissen beim Faulenzen aus. Es ist nicht nötig, seine Freizeit immer mit Sinn, Anregungen oder intellektuellen Ergüssen anzureichern. Einfach auf dem Sofa liegen und nichts tun ist keine Schande und kann wunderbar entspannend wirken. Letzten Endes ist es jedoch Typ-Sache. Jeder muss für sich selbst herausfinden, was ihn am besten Abstand vom Alltag gewinnen lässt.

Weitere Informationen:
www.news.de/gesundheit/855033748/irrtuemer-ueber-stress/1/
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEWS.DE

News.de ist ein überregionales, unabhängiges Nachrichtenportal (1,16 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011). Der inhaltliche Schwerpunkt des Portals liegt auf der Medienberichterstattung, ergänzt um topaktuelle Nachrichten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG