VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Mit einer Rolladenkastensanierung den Wohnkomfort steigern

(PM) Bochum, 09.10.2014 - Oft bemerken Hausbesitzer und Mieter, dass es in ihrem Heim zieht und die monatlichen Ausgaben für Heizung immens hoch sind. Durch Gardinen und Rolladenpanzer kann dies zum Teil verhindert werden. Jedoch müssen hier einige Dinge beachtet werden: Das Dämmmaterial spielt eine besondere Rolle. Der Wärmeverbrauch eines Haushaltes kann dadurch verringert werden und der Wohnkomfort steigt an. Mithilfe von automatisierten Abläufen können Heizungsanlagen und Rolladen bequem gesteuert werden. Rolladenbau-Mingo bietet solche Vorrichtungen auf seiner Internetseite an.

Wärmeverlust verringern – Welche Bauweisen sind möglich?

Um dem Verlust von Wärme entgegenzusteuern, zeigt der Onlineshop zwei Vorgehensweisen auf. Der Kunde kann zwischen einer Rolladenkasten-Teilsanierung und einer -Vollsanierung wählen. Die Teilsanierung ist besonders für große Rolläden zu empfehlen. Diese nehmen bereits so viel Platz ein, dass kaum Dämmmaterial verwendet werden kann. Das Roka-Ass-System dämmt mit einem Schaumstoff aus Neopor und gelangt in schwer zugängliche Stellen. Eine Zugluftsperre verhindert, dass unnötige Zugluft in den Kasten eindringt. Eine Vollsanierung kann bei Rolläden mit größerem Kasten zum Einsatz kommen. Hier wird ebenfalls der Neopor-Schaumstoff vom Hersteller DiHa genutzt. Mittels einer Nut-und-Feder-Verbindung lassen sich beide Systeme montieren. Eine selbst- oder nicht klebende Dämmmatte kann ebenfalls vom Hersteller DiHa bestellt werden.

Informationen online einholen

Der Shop stellt Informationen rund um das Thema Rolladen bereit. Erläuterungen zu Steuerungen von Markisen und Garagen sind ebenfalls vorhanden. Vor einem Kauf können Interessierte sich kundig machen und anschließend die Ware bestellen. Zur erleichterten Suche gibt es ein Auswahlfeld, in dem verschiedene Hersteller angewählt werden können. Der Kunde kann schnell das gewünschte Produkt herausfiltern und erkennen. Demnächst besteht auch die Option, den Preis eines Produktes vor dem Kauf zu erfragen.

Weitere Informationen unter: www.rolladenbau-mingo.de/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ROLLADENBAU-MINGO

Der Versandhändler Rolladenbau-Mingo hat seinen Sitz in Bochum. Er vertreibt auf seiner Seite rolladenbau-mingo.de Rolladenpanzer unterschiedlicher Bauweise. Des Weiteren gibt es ein weites Spektrum an Rolladenzubehör und Steuerungen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG