VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GFN AG
Pressemitteilung

Mit der GFN AG auf der „Novell Tour“ Probleme lösen: Mehr IT-Weiterbildung für ein Mehr an Effizienz am Arbeitsplatz

(PM) , 30.09.2008 - München, 24.09.2008 (CSCh): Die GFN AG, Novell Platinum Partner und einer der größten Novell Trainingsanbieter, hat im vergangenen Monat „mit einem höchst positiven Feedback“ an der „Novell Tour 2008“ teilgenommen, wie Thomas Müller, Vorstandsmitglied der GFN AG, berichtet. Bei der technischen Roadshow zu Novell-Produkten und -Partnern präsentierte sich die GFN AG zwischen dem 4. und 30. September in Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart und Frankfurt den übrigen Teilnehmern der Tour. Diese stand unter dem Motto „Making IT Work As One“ und beschäftigte sich ausschließlich mit aktuellen Problemen von IT-Fachkräften am Arbeitsplatz und den dazugehörigen Lösungen.
Zwischen den von Novell organisierten Workshops und Vorträgen informierte die GFN AG anwesende Novell-Partner, IT-Entscheider und IT-Administratoren über aktuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Zertifizierungsprogramme. Wie sich in zahlreichen Beratungsgesprächen herausstellte, stoßen insbesondere die von GFN angebotenen Upgrades zum Novell Certified Linux Engineer 10 (CLE 10) und Novell Certified Engineer Enterprise Services (NCE-ES) auf das besondere Interesse der Teilnehmer. Ganz allgemein stellte die GFN bei den Novell-Partnern einen zu erwartenden stärkeren Bedarf an den von GFN angebotenen Trainings fest.
Zu wenig ausgebildetes IT-Personal bei ansteigenden Datenmengen und höherem zeitlichen Druck sind nur einige Probleme, mit denen sich aktuell auch viele der Novell-Partner konfrontiert sehen. Eine gezielte Weiterbildung von IT-Spezialisten kann dem entgegenwirken. Dies befindet auch Daniela Wettlaufer, GFN-Kundenberaterin in Nürnberg: „In einem solchen Umfeld sind Schulungen für IT-Spezialisten wie wir sie anbieten sinnvoll und vor allem auch notwendig. Nicht nur, dass den IT-Fachkräften die Arbeit hierdurch erleichtert wird: Fehler können vermieden, Zeit erspart und die Arbeitseffizienz gesteigert werden“. So erklärt sich auch das stetig wachsende Interesse an IT-Weiterbildungsmöglichkeiten in den Unternehmen.
Interessenten, die unseren Auftritt auf der „Novell Tour 2008“ verpasst haben, seien auf die GFN-Homepage www.gfn.de verwiesen, auf der alle wichtigen Informationen zur GFN AG sowie zu den neuesten Novell-Trainings hinterlegt sind.

Firmenprofil der GFN AG

Die GFN AG bietet aktuelle IT-Trainings und Zertifizierungen für Systemintegratoren, Netzwerkadministratoren, IT-Entscheider und Anwender in den Bereichen Microsoft, Novell, Linux, Cisco, SAP, CheckPoint und OpenSource-Produkten an. Neben klassischen Trainingsthemen zu Betriebssystemen, Datenbanken, E-Mail- und Groupware-Systemen sowie Security liegen die Schwerpunkte auf Anwendertrainings, Softskilltrainings und der Ausbildung von Vertriebsspezialisten.

Die Lern-Konzepte sind modular und effizient: Offene Trainings, Firmenseminare, Wochenend-Trainings, Bootcamps, Abendveranstaltungen, E-Learning sowie geförderte berufliche Weiterbildung durch die modularen Studienkonzepte „Weiterbildung geschenkt“ (WeGebAU), MosA!K und TriFORUM werden verschiedensten Ansprüchen in der IT gerecht.

Die GFN AG ist vom TÜV Süd AZWV zertifiziert, Microsoft Gold Partner for Learning Solutions, Novell Platinum Partner, zertifizierter LPI-Partner des Linux Professional Institute und Mitglied der Linux Kommunale. Neben dem Hauptsitz in Heidelberg bietet die GFN AG auch in den Niederlassungen Hamburg, Berlin, Köln, Koblenz, Mannheim, Darmstadt, Stuttgart, Nürnberg, München, Donaueschingen, Kassel und Puerto de la Cruz/Teneriffa neben Trainings auch Coaching und Consulting an.

Weitere Informationen unter www.gfn.de

GFN AG
Maaßstr. 28
69123 Heidelberg
Tel. 0800 436 436 436
Fax 06221-83 22 99

Pressekontakt:
D. Burghardt
GFN AG
presse@gfn.de
Tel.: 02605-8499610
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
GFN AG
Kurfürsten-Anlage 64–68
69115 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG