VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Mit Zusatzpolice zum Privatpatient - Tarife bieten Behandlungsvorteile und Kostenübersicht

(PM) Leipzig, 06.05.2010 - Arztbesuche kosten Geld. Die genauen Behandlungskosten erfährt der Patient jedoch in den seltensten Fällen, da die Kosten direkt zwischen dem Arzt und der jeweiligen Krankenversicherung geregelt werden. Es besteht jedoch für Patienten die Möglichkeit, sich mit der Option der Kostenrückerstattung zwischen diesen Prozess zu schalten. Vorteil dabei: Der Arzt verfährt bei der Behandlung wie mit einem Privatpatienten. Das Versicherungsportal www.private-krankenversicherung.de erklärt, wie diese Option funktioniert und welche Vorteile sie bietet.

Das Prinzip der Kostenerstattung beruht darauf, dass die Arztrechnung nicht der Krankenversicherung, sondern dem Patienten selbst ausgestellt wird. Dieser begleicht die Rechnung und reicht sie dann bei seiner Krankenkasse ein, die ihm den Betrag erstattet. Der Versicherte wird dabei beim Arzt wie ein privat Versicherter behandelt, so dass ihm bessere Behandlungsmethoden zur Verfügung stehen. Diese verursachen allerdings höhere Kosten, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht komplett zurückerstattet werden. Der verbleibende Restbetrag kann jedoch durch eine Zusatzpolice abgesichert werden.

Die verschiedenen Versicherungen bieten unterschiedliche Leistungspakete zu verschiedenen Tarifen an, so dass sich ein genauer Vergleich (www.private-krankenversicherung.de/vergleich/) lohnt. Generell entfällt durch die private Abrechnung zunächst die Praxisgebühr. Die anschließende Kostenerstattung erfolgt bis zum 3,6-fachen Satz der Gebührenordnung. Ohne Vorleistung durch die gesetzliche Krankenkasse erhält der Patient immerhin noch 40 Prozent der Behandlungskosten, selbst im heilpraktischen Bereich. Mit Vorleistung erhöht sich dieser erstattete Betrag auf bis zu 80 Prozent der Kosten.

Weitere Informationen:
news.private-krankenversicherung.de/private-krankenversicherung/pkv-lexikon-ambulanter-privatarzt/334356.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRIVATE-KRANKENVERSICHERUNG.DE

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Versicherungsbereich wie www.private-krankenversicherung.de und www.versicherungen.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG