VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Agentur ohne Namen GmbH
Pressemitteilung

Mit Weiblichkeit zum Erfolg

Kolumne des Buchautors Karsten Edelburg auf womenandwork.de erschienen
(PM) Deutschland, 12.03.2013 - In einer männerdominierten Wirtschaftswelt haben es Frauen oft schwer, sich zu behaupten. Karsten Edelburg, Autor des Buches „How to play the Game“, ist aber überzeugt: Leben Frauen ihre Weiblichkeit, leben sie auch Erfolg, wenn sie ihn wollen. In der gleichnamigen Kolumne auf der Webseite der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, führt Edelburg in den kommenden Monaten aus, wie Frauen ihre femininen Fähigkeiten erfolgreich in die maskuline Geschäftswelt einbringen können.

Frau sein, aber auch Entschlossenheit zeigen. Fürsorge tragen, aber den Führungsanspruch durchsetzen. Empathisch sein, und doch ergebnisorientiert handeln. Das können Frauen, ist Edelburg überzeugt. Zahlreiche Studien belegen, dass sich Frauen anders verhalten als Männer – beruflich wie privat. „Frauen wägen eher ab, haben das große Ganze im Blick, während wir Männer die eine Situation, das eine Ziel vor Augen haben. Die Tatsache, dass Verhandlungspartner die Aussagen von Frauen anders interpretieren als die von Männern, dürfte die Zukunft spannend gestalten “, ist sich Edelburg sicher.

Um das Thema „Frauen in der Wirtschaft“ geht es in den kommenden Monaten in der Kolumne „How to play the Game“ auf der Webseite www.womenandwork.de. Karsten Edelburg räumt mit Tabus auf und nennt die Unterschiede zwischen männliche und weibliche Führungskräften beim Namen. Sein pragmatischer Rat: „Lernen Sie, Männer zu durchschauen, genauso einfach zu denken wie wir.“

Wie Frauen ihre Weiblichkeit geschickt, ehrlich und authentisch einsetzen können, um ihre Karriereziele zu erreichen, das können Interessenten ab sofort unter www.womenandwork.de/news/how-to-play-the-game/ nachlesen.

women&work-Oster-Aktion

Parallel zum Erscheinen der neuen Kolumne verlost Karsten Edelburg im Rahmen der women&work-Oster-Aktion auf Facebook 25 Plätze für das Training: “How to Play the Game – Mini”. Das Mini-Training findet am 14. April in Witten statt und dauert drei Stunden. Trainingsinhalte sind die unterschiedlichen Kommunikationsmuster zwischen Mann und Frau. Die Teilnehmerinnen lernen anhand von Rollenspielen „How to play the Game“. Sie erfahren, wie sie bisher wirken, welche Möglichkeiten sich Frauen eröffnen und wie sie mit Männern einen respektvollen kooperativen Umgang führen.

Wer eine der 25 kostenfreien Plätze ergattern möchte, muss am 23. März nur den entsprechenden Eintrag auf Facebook teilen und nimmt automatisch an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Oster-Aktion läuft vom 23. März bis zum 2. April und kann auf www.facebook.com/womenandwork verfolgt werden.
PRESSEKONTAKT
Agentur ohne Namen GmbH
Frau Melanie Vogel
Dürenstaße 3
53173 Bonn
+49-163-8452210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOMEN&WORK

Auf der women&work treffen karriereorientierte Frauen das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte am Messestand und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Besucherinnen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Agentur ohne Namen GmbH
Dürenstaße 3
53173 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG