VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Aesthetic Beauty Consulting
Pressemitteilung

Besser geht’s nicht - Mit Ultraschallgeschwindigkeit zur gründlichen Zahnpflege

(PM) Essen, 06.06.2013 - Die Evolution der Zahnbürste begann ca. 3000 v. Chr. in Form eines kleinen Stocks auf dem gekaut wurde. Mittlerweile ist die Forschung ein bisschen weiter und in den meisten Badezimmern warten elektrische Zahnbürsten auf ihren Putzeinsatz. Die sind aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Am modernsten reinigt man mit Ultraschall: „Neben der gründlichen Reinigung steht bei Ultraschallzahnbürsten vor allem die Schonung empfindlicher Zähne im Vordergrund“, erklärt Kay Link, Geschäftsführer des smilestore in! aus Essen.

Beim Zahnbürstenkauf kann man tatsächlich einiges falsch machen. „Nicht jede Zahnbürste ist für jeden Zahntypen geeignet“, warnt der Zahnpflegeexperte Kay Link. Vor allem zu harte Borsten können das Zahnfleisch verletzen oder empfindliche Zahnhälse schmerzen. Schwingt der weiche Bürstenkopf in einer höheren Frequenz als 300 Hertz, spricht man von Ultraschall. Tatsächlich erreichen die Geräte Schwingungen bis zu 1,8 Megahertz. Durch die Ultraschallwellen werden die Bakterienketten im Mundraum zerstört und Plaque effektiv entfernt. Zudem verspricht die Zahnreinigung besonders zahnschmelzschonend zu sein und bis in kleinste Zwischenräume zu wirken.

Eine für alle

„Natürlich sind besonders Menschen mit empfindlichen Zähnen oder Zahnproblemen an der sanften und effektiven Reinigung durch Ultraschallzahnbürsten interessiert“, erklärt Kay Link. Er verkauft Ultraschallzahnbürsten (z.B. Megasonex M8) daher häufig in der Verbindung mit einer Zahncreme für empfindliche Zähne. Der hohe Anteil von Nano Hydroxylapatit (einem natürlichen Bestandteil im Zahnschmelz) soll die Zähne stärken. Eine besondere Zahnpasta für Ultraschallzahnbürsten im Allgemeinen ist jedoch nicht erforderlich. „Ultraschall wird weitergeleitet, wenn der Zahnbürstenkopf feucht ist“, macht der Zahnpflegeexperte aus Essen klar. „Ein bisschen Wasser auf dem Bürstenkopf oder Speichel reicht dafür aber völlig aus.“

1111 Bürsten in 11 Tagen
Um die Vorzüge der Ultraschallreinigung an optimaler Zahnpflege interessierten Menschen näher zu bringen, hat sich der Essener deswegen etwas Besonderes ausgedacht: Für 11 Tage wird er 1111 Ultraschallzahnbürsten in seinem Showroom der etwas anderen Art vergünstigt zu 111,11 € (UVP 149 € ) anbieten. „Die Zahnbürsten sind zugegebenermaßen etwas teurer, aber wer einmal Ultraschall probiert, steigt für immer um.“ Mehr zur Aktion, über die Megasonex M8 und zu allen anderen Zahnpflegeprodukten, die am Puls der Zeit sind, finden Sie hier: megasonex.smile-store.de und unter www.smile-store.de.

Herausgeber:
smi)estore in! Showroom
Kay Link
Girardetstraße 64
45131 Essen
Tel.: 0201 – 458 631 39
Fax: 0201 – 458 631 52
Mail: info@smile-store.de
http: www.smile-store.de
PRESSEKONTAKT
Aesthetic Beauty Consulting
Frau M.A. Regina Vollmers
Hüttenstraße 30
40215 Düsseldorf
+49-211-301 535 15
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMI)ESTORE IN!

Sie kennen das Geheimnis atemberaubender Schönheit nicht? Wir verraten es Ihnen! Der smi)estore in! ist der erste SHOWROOM für exklusive Produkte der Zahn-, Mund-, Gesichts- und Körperpflege. Unsere Mission ist es, jedem Kunden ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern – und das auf jede erdenkliche Art und Weise.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Aesthetic Beauty Consulting
Hüttenstraße 30
40215 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG