VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WOHNGRAD
Pressemitteilung

Mit Stil verändern. Mit Erfolg verkaufen.

(PM) Leipzig, 15.03.2010 - Home Staging – Immobilienpräsentation neu definiert.

Der Immobilienmarkt ist ein Markt mit vielen Besonderheiten, die einerseits in der Eigenart des Gutes Immobilie liegen, und andererseits durch die vielen verschiedenen Anbieter und Nachfrager bestimmt werden. Bis Ende der 50er Jahre herrschte in Deutschland die Verkäufermarktsituation. Mit der Wandlung zum Käufermarkt Anfang der 60er Jahre, sind die Unternehmen gezwungen, ihre Strategien und Marktverhalten an die veränderten Ansprüche der Kunden anzupassen.

Die Anbieter von Immobilien sind aufgrund dieser Marktlage besonders gefordert. Das Angebot übersteigt die Nachfrage, sodass eine reine Informationsübermittlung nicht mehr ausreicht. Ein Umdenken in der Immobilienbewerbung ist dringend notwendig. Neben einem glaubwürdigen Informationsfluss zählt vor allem die ansprechende Präsentation, der mehr Bedeutung zugrunde gelegt werden soll. Das Immobilienangebot muss originell und etwas anders sein, um wahrgenommen zu werden. Die Konkurrenz und die Vielzahl der Objekte sollen dabei zur treibenden Kraft werden. Sie kann immer wieder dazu bewegen, neue Strategien auszuarbeiten, um für den Markt und die Marktteilnehmer attraktiver zu werden.

Eine dieser Innovationsstrategien ist Home Staging. Dieser Service stammt ursprünglich aus den USA, wo es bereits seit über 35 Jahren erfolgreich ist. Mittlerweile bieten auch in vielen deutschen Großstädten Home Staging Agenturen diesen Dienst an. Es bedeutet soviel wie Hausinszenierung. Auf diese Art vorbereitete Immobilien haben einen erheblichen Vorsprung gegenüber anderen Angeboten. Sie können schneller und teurer verkauft werden.

Im Raum Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unterstützt WOHNGRAD IMMOBILIEN private wie gewerbliche Anbieter bei Verkaufs- und Vermietungsvorbereitungen, der Vermarktung sowie weiteren professionellen Leistungen im Bereich Home Staging. Die Kosten dafür betragen in der Regel nicht mehr als 1-2 % des Verkaufspreises. Die Immobilie steigt in ihrem Wert um ca. 10-15 % und ihre Angebotsdauer kann bis zur Hälfte reduziert werden.

Die Wunschvorstellungen an ein Immobilienobjekt seitens des kaufwilligen Interessenten unterliegen oft ständigem Wechsel, weil eine Traumimmobilie sich schwer finden lässt. Der Kunde muss oft nach neuen Qualitäten suchen. Sobald eine Immobilie auf den Markt gebracht wird, hat sie sich von den anderen Angeboten zu unterscheiden. Denn bereits bei der Erstbesichtigung soll der Kunde das Gefühl bekommen, sich frühzeitig das Leben in genau dieser Immobilie vorstellen zu können.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
WOHNGRAD
Frau Tatjana Saffier
Stegerwaldstr. 1
04318 Leipzig
+49-177-433 57 38
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOHNGRAD

Das Team von WOHNGRAD bereitet Ihre Immobilie optimal für den Verkauf oder Vermietung vor, liefert relevante Informationen zwecks Vermarktung und hält Ihre Immobilie in professionellen Fotoaufnahmen fest. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.wohngrad.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
WOHNGRAD
Stegerwaldstr. 1
04318 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG