VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
JaluX Garden Energy GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Mit Solarwärme wohlbehütet durch den Winter

Pflanzen wärmen, Energie sparen, vor neugierigen Blicken schützen: Das Aero-12 Sichtschutzelement von JaLuX sorgt im Gewächshaus für frische Luft und sanfte Wärme – und das mit 100% erneuerbarer Energie aus solaren Warmluftkollektoren.
(PM) Wolfenbüttel, 22.11.2012 - Der Winter steht vor der Tür und wird aller Voraussicht nach auch in diesem Jahr wieder Minustemperaturen und Schnee mit sich bringen. Wohl dem, der früh genug an einen warmen Überwinterungsplatz für seine Pflanzen denkt. Bei frostiger Kälte bietet ein helles und warmes Gewächshaus optimale Bedingungen für das Gedeihen exotischer Pflanzen. Aber wie kommt eigentlich die Wärme in das Gewächshaus? Eine besonders energiesparende und umweltschonende Lösung ist der Aero-12 von JaLuX Garden Energy. Der solare Warmluftkollektor Aero-12 bläst bei Sonnenschein warme Luft in das Gewächshaus und spart dadurch Heizenergie. Gleichzeitig sorgt der Kollektor für die Zufuhr von frischer Luft und eine Luftumwälzung. Mit seinem zum Patent angemeldeten, einzigartigen Lüftungssystem schafft JaLuX Aero-12 so optimale Bedingungen für die Pflanzenüberwinterung. Und das Beste: Der Aero-12 lässt sich im Garten gleichzeitig als funktionales Sichtschutzelement nutzen.

Besonders im Winter ist beim Umgang mit exotischen Pflanzen große Sorgfalt geboten. Um ihnen einen guten Start in das kommende Frühjahr zu ermöglichen, brauchen sie auch bei Frost und eisiger Kälte warme Temperaturen sowie ausreichend Licht und Frischluft. Immer mehr Gartenbesitzer nutzen für eine gelungene Pflanzenüberwinterung kleine bis mittelgroße Gewächshäuser. Bei der Erwärmung und Belüftung von Gewächshäusern empfiehlt es sich jedoch, nicht nur das Wohl der Pflanzen, sondern auch die Umwelt und die eigene Energiebilanz im Blick zu behalten.

JaLuX Aero-12 schafft mit regenerativer Energie optimale Bedingungen für die Pflanzenüberwinterung

Der solare Warmluftkollektor JaLuX Aero-12 kommt überall dort zum Einsatz, wo ein Lüftungs- und Wärmebedarf besteht. Er ist dezentral einsetzbar und eignet sich daher optimal für Insellösungen an Gewächs- und Gartenhäusern. Seine Energie zieht der Aero-12 zu 100% aus Sonnenlicht. Die zugleich als Sichtschutz nutzbare Wand des Aero-12 ist ein solarer Warmluftkollektor, der die durchströmende Luft je nach Sonnenstand, -intensität und Länge der Luftführung um mehr als 30°C erwärmt. Die Photovoltaik auf dem Dach der Sichtschutzwand erzeugt den Strom für einen kleinen Ventilator, der die erwärmte Luft anschließend über ein zum Patent angemeldetes System zum Verbraucher fördert. Die Luft wird dabei über Luftkanäle nach unten aus dem Kollektor heraus und dann isoliert im Boden verlegt zum Gewächshaus geleitet. Je nach Wunsch und örtlichen Gegebenheiten kann die Sammelbox mit dem kleinen Ventilator vergraben oder im Gewächshaus aufgestellt werden. Wird die Sammelbox frei zugänglich im Verbraucher platziert, kann das System über einen Schalter bequem ein- und ausgeschaltet werden.

Das Multitalent im Garten: Mit dem Aero-12 Pflanzen wärmen, Energie sparen und vor neugierigen Blicken schützen

Für viele ist das Gewächshaus längst nicht mehr nur ein Überwinterungsort für Pflanzen, sondern auch eine ganz private, immergrüne Insel zum Wohlfühlen und Entspannen. Je nach Installationsort kann der Aero-12 hierbei für die nötige Privatsphäre sorgen, denn er fördert nicht nur sanfte Wärme ins Gewächshaus, sondern schirmt mit seinem funktionalen Aufbau gleichzeitig private Bereiche vor neugierigen Blicken ab. Und so funktioniert‘s: Durch die passgenaue Konstruktion zwischen zwei Holzpfosten kann der Aero-12 ohne zusätzlichen Aufwand als schickes Sichtschutzelement genutzt werden. Er passt dabei in den im GaLaBau üblichen Pfostenabstand von 180x90cm, beziehungsweise 180x180cm bei dem Einbau von zwei Kollektoren (Aero-12-2x). Das Aero-12 Sichtschutzelement kann in der Regel relativ problemlos mit vorhandenen Verbrauchern verbunden und in mehreren Einheiten montiert werden. Ist bereits ein herkömmlicher Sichtschutzzaun vorhanden, kann das Aero-12 Element ganz einfach in den bereits bestehenden Zaun integriert werden.

Ein JaLuX Aero-12 Energie-Sichtschutzelement ist zu einem Preis von 1.849,- Euro inkl. 19% MwSt. erhältlich. Beim Kauf von zwei, im Verbund eingesetzten Aero-12 Energie-Sichtschutzelementen (JaLuX Aero-12-2x) wird ein Vorzugspreis von 3.499,- Euro inkl. 19% MwSt. gewährt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
JaluX Garden Energy GmbH & Co. KG
Herr Rainer Elsner
Kleine Breite 18
38302 Wolfenbüttel
+49-5331-978655
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Sarah Kamrau - Web & Text
Frau Sarah Kamrau
Zuständigkeitsbereich: PR-Kontakt

E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE JALUX GARDEN ENERGY GMBH & CO. KG

Die JaLuX Garden Energy GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und verkauft Produkte zur Gewinnung erneuerbarer Energie im Garten- und Landschaftsbau und erschließt damit neue Bereiche für die Energiegewinnung. In der Regel dienen diese ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
JaluX Garden Energy GmbH & Co. KG
Kleine Breite 18
38302 Wolfenbüttel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG